Artikelinformation
Rage 2
Bethesda Softworks
Xbox One, Xbox One X

Rage 2: Nahtlose Übergänge: Der Shooter soll ohne Ladebildschirme auskommen

       
Im Frühjahr 2019 soll der Shooter Rage 2 für Xbox One im Handel erscheinen. So lange müssen wir allerdings nicht auf neue Informationen warten, denn Tim Willits (Studio Director id Software) gab nun im Zuge eines neuerlichen Interviews bekannt, dass die Spielwelt von Rage 2 komplett nahtlos entwickelt wurde. Aus diesem Grund wird der Shooter laut Willits gänzlich ohne Ladebildschirme auskommen.


10.07.2018 : Thomas Brüser


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (2)
ghostsubzero360
ghostsubzero360
Erster Gameplay-Trailer und weitere Infos veröffentlicht
Der erste teil kam 2011, also ist das shooterversum nicht mehr ganz so brandneu... Aber schön das es endlich weitergeht! Hab hier noch den Wingstick aus der Special Edition des ersten Teils liegen, fand das Spiel damals super. Die Kombination aus Egoshooter und Carbattle wie in Mad Max war sehr cool.

16.05.2018 | 14:01 Uhr

FaMe
FaMe
Erster Teaser-Trailer zur frisch enthüllten Fortsetzung
Na da laust mich der Affe ????

15.05.2018 | 10:35 Uhr


1/1


Vulnerability Scanner