Artikelinformation
Packshot: Battlefield V
Battlefield V
Electronic Arts
Xbox One, Xbox One X

Battlefield V: Hintergrundwissen zur Kriegsgeschichte "Tirailleur"

       
Neben innovativen Multiplayer-Erlebnissen wird Battlefield V den größten Konflikt der Menschheit in einer Sammlung von Kriegsgeschichten für Einzelspieler darstellen, die das menschliche Leid des Zweiten Weltkriegs in den Vordergrund rücken. Kriegsgeschichten führt das in Battlefield 1 eingeführte Serienformat fort, und jede Kriegsgeschichte wird die Spieler zu einem unerwarteten Konflikt bringen.

Heute werfen wir einen Blick auf Tirailleur, wo eine Bruderschaft französischer Kolonialsoldaten in Unterzahl an einer jahrzehntelang vergessenen Front gegen einen überlegenen Gegner kämpft.


Hier laufen die Dinge anders

Der Titel dieser Geschichte, die spät im Zweiten Weltkrieg spielt, bezieht sich auf die Tirailleurs Sénégalais, Kolonialeinheiten der französischen Armee, die nach Afrika verlegt wurden – meist aus Westafrika –, um für ein Heimatland zu kämpfen und es zu befreien, das sie selbst noch nie gesehen hatten. Ihr Beitrag zum Krieg, vor allem die Invasion von Südfrankreich, wurde erst kürzlich anerkannt und wird nach wie vor von der berühmteren Landung in der Normandie überschattet.

Die Ereignisse werden rückblickend von Deme erzählt, der sich müde an seine Zeit als Tirailleur in der französischen Armee erinnert, in die er eingetreten war, weil ihn das Versprechen auf einen Kampfeinsatz angesprochen hatte.

Der Spieler übernimmt die Rolle des jungen Deme, der lernen muss, dass bei dem Konflikt mehr auf dem Spiel steht als nur das Überleben in der aktuellen Schlacht, und dadurch auch zu Anerkennung für seine Pflicht gelangt.

"Ich denke, wir zeigen hier ein neues Gesicht des Krieges", sagt Eric Holmes, Design Director der Kriegsgeschichten.

Zusammen mit dem erfahrenen Soldaten Idrissa muss die Kompanie der Tirailleurs irgendwie die unüberwindbare Verteidigung der deutschen Fallschirmjäger überrennen, in dem Wissen, dass ihr Opfer vielleicht nur denen bewusst bleibt, die tatsächlich dabei waren.

"Untereinander, von Bruder zu Bruder, von Soldat zu Soldat, respektierten sie sich, aber aus nationaler Sicht waren sie ein Spannungsherd", erläutert Pelle Hallert, Cinematic Director.

Ansturm auf deine Weise

Der Feind erwartet dich auf den befestigten Hügeln des französischen Hinterlandes. Wenn die Widrigkeiten derart unüberwindlich sind, ist Subtilität fehl am Platz, also wähle eine Versorgungssoldat-Ausstattung, die für schwerstmöglichen Beschuss sorgt.

Du bist unzureichend ausgerüstet und hast es bei den Fallschirmjägern mit Drachenzahn-Barrikaden, Stacheldraht und verschanzten Wachposten zu tun. Falls du den ersten Ansturm der Tirailleurs überlebst, kannst du dir von den gefallenen Feinden bessere Ausrüstung holen. Aber die deutschen Truppen sind erst aufgehalten, wenn du ihre Stellungen erobert hast.

Mit einer Kombination aus leichten oder mittleren MGs und den Kampfschreien der Tirailleur verfügst du über eine hohe Feuerrate bei Kämpfen auf geringe und mittlere Distanzen. Sorge für Dauerbeschuss, um feindliche Nester auszuschalten, und zerstöre ihre Feldgeschütze mit einigen gut platzierten Sprengsätzen.

Liefere im November, wenn Battlefield V erscheint, einen Kampf, der den Ruf der Tirailleurs in die Zukunft trägt.

23.10.2018 : Thomas Brüser


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (6)
HighTEC Z E R O
HighTEC Z E R O
Making-of-Video zu den deutschen Sprachaufnahmen
Die sprachausgabe und sound sind schon klasse. Trotz gutem headset finde ich die ortung der gegner nicht optimal. Das war schon mal besser.

20.11.2018 | 07:55 Uhr

HighTEC Z E R O
HighTEC Z E R O
Making-of-Video zu den deutschen Sprachaufnahmen
Bin bisher echt zufrieden. Weit weniger casual als bf1. Bin zwar supporter aber es fällt schon auf, dass dadurch das jeder wiederbeleben kann und der sani nur gute nahkampfwaffen hat, er auf open maps echt zu wenig gespielt wird. Der trifft auf entfernung nicht wirklich gut. Der sani hätte dmr's haben müssen, optional.
Grafisch ist es gut gelungen aber mir fällt echt auf das die texturen erst sehr spät laden wenn man läuft. Das obwohl ich auf der one x unterwegs bin mit schneller ssd dran.

20.11.2018 | 07:54 Uhr

Hayabusa
Hayabusa
Hintergrundwissen zur Kriegsgeschichte "Tirailleur"
Freue mich mega auf das Game,hab mir nach Battlefield 1943 auf der 360 immer ein richtiges 2.Weltkriegs Battlefield gewünscht.

23.10.2018 | 16:23 Uhr

R3cK
R3cK
Die zehn aufregendsten Momente des Enthüllungstrailers im Detail
ohne jetzt mal alles mögliche ausm reveal trailer rauszuinterpretieren

das bildmaterial war richtig richtig scheisse..

zum glück lesen sich die ganzen neuen features umso besser

24.05.2018 | 16:34 Uhr

GokuSan
GokuSan
Trailer, Screens, Release-Termin & Infos: EA und DICE enthüllen den neuesten Ableger der Reihe
Hätte es mir ein bisschen düsterer gewünscht.
Hoffe nur das nur der Trailer so schnell geschnitten wurde und nicht die Gameplaygeschwindigkeit erhöht wurde.

24.05.2018 | 07:48 Uhr


1/2


Vulnerability Scanner