Artikelinformation
Packshot: Forza Motorsport 7
Forza Motorsport 7
Microsoft Studios
Rennspiel für Xbox One, Xbox One X, Xbox Play Anywhere
Website:

AWARD - Gameplay AWARD - Umfang AWARD - Grafik AWARD - Sound

Forza Motorsport 7: Aufgepasst! Neues Video zeigt fast zehn Minuten Gameplay-Material zur Rennsimulation in 4K


       
Die diesjährige E3 ist auch schon wieder Geschichte, nun heißt es warten auf die gamescom 2017. Die Zeit bis dahin können wir uns nun unter anderem mit einem weiteren Video zur Rennsimulation Forza Motorsport 7 vertreiben. Der besagte Clip präsentiert knapp zehn Minuten Ingame-Material zum Titel in 4K-Auflösung.


19.06.2017 : Thomas Brüser
Über den Autor: Thomas bei facebook
Thomas bei Twitter
 
Gamertag: Tommes 80
PSN ID: Tommes 80
Spielt seit: 1992
Spielt auf: Xbox One, PS4
 


Kommentare


Kommentare (40)
FringeDivision
FringeDivision
Neues Update für die Rennsimulation sorgt für bessere Stabilität
Also ich muss Porlox auch absolut zu stimmen das geht mir alles genau so auf den Keks und ich bin echt enttäuscht von Forza Motorsport 7

19.10.2017 | 13:50 Uhr

Hayabusa
Hayabusa
Test
Sorry die Fragezeichen sollten da eigentlich nicht stehen:)

19.10.2017 | 09:11 Uhr

Hayabusa
Hayabusa
Test
Würde sagen Porlox trifft den Nagel auf den Kopf,von mir ein Daumen hoch????

19.10.2017 | 09:10 Uhr

Porlox
Porlox
Test
Sorry, aber dieser Test könnte auch direkt von Phil Spencer's Presse-Muschi kommen. Null Tiefgang und nur frohes Gestammel über ein Game, dass wirklich wenig neues bietet. Gerade von einen Xbox-Racing-Forum hätte man deutlich mehr erwarten können.
So freut man sich hier zurecht über das wechselnde Wetter, aber warum? Weil es so toll aussieht und die Atmo steigert. Ja genau. Und damit die Stimmung auch so bleibt, hat man die Regenreifen - ein Untensil was gerade im Rennsport völlig überbewertet wird - gleich weggelassen. So kommt der motivierte Fahrer auch nicht auf die Idee in die völlig tote Boxengasse zu fahren - die toteste Boxengasse in der gesamten Branche ever, weil toter gehts nicht. Wurde die Boxengasse nicht im Trailern zur Messe fett angekündigt? Klar, man schrieb sogar noch in den Trailer rein, dass es sich um InGame-Footage handelt. Bei aller Freude um das tolle Wetter hat man neben den Regenreifen auch noch die Gischt hinter den Fahrzeugen weggelassen - ist auch nicht so wichtig.

Wo bleibt die Qualifikation? Treten faire Fahrer auf ähnlichem Niveau online gegeneinander an, so sind Überholmanöver schwer, dauern lange und sind meist nicht ungefährlich. Gerade bei Rennen von 3, 5 oder 10 Runden gibt es da nix aufzuholen. Eine Qualifikation bringt den Unterschied - wird aber wie Regenreifen und Gischt, völlig überbewertet.
Die viel gefeiertet Events sind nichts anderes als die Events die es schon immer gab. Da können die Macher die Art der Aufmachung ändern wie sie wollen. Gleiches gilt für Strecken, die es früher schon gab. Ihre Rückkehr zu feiern ist ok, aber so laut? Der Aufschrei als man sie weg lies war kaum hörbar.
Und dann sind da noch die vielen Autos, die nun wirklich keiner im RENNSPORT braucht. Klassiker - ok. Tradition - ok. Aber ein Großteil braucht wirklich kein Mensch und gehören bzw. gab es auch nie auf der Rennstrecke.

Ein Game, dass sich vollmundig in der siebenten Generation "Motorsport" nennt, hat dafür einfach zuwenig Motorsport.

19.10.2017 | 08:33 Uhr

TFF WARIO
TFF WARIO
Test
Keine vernünftige. Bestenliste. Keine Klassenrennen online. Ständige abstürze. Ist ja fast so schlimm wie damals Project.Bugs !!!!!!

18.10.2017 | 14:50 Uhr


1/8

Kommentar dalassen:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.

Vulnerability Scanner