Artikelinformation
Packshot: Forza Motorsport 7
Forza Motorsport 7
Microsoft Studios
Rennspiel für Xbox One, Xbox One X, Xbox Play Anywhere
Website:

Forza Motorsport 7: Porsche fahren ab Release-Tag: Dan Greenawalt spricht über die Vorzüge der neuen Partnerschaft


       
Wir berichteten bereits vor wenigen Tagen darüber, dass Mircosoft eine langjährige Partnerschaft mit Porsche eingegangen ist, die nicht nur auf die Forza Horizon-Reihe beschränkt ist, sondern für die komplette Forza-Serie gilt.

Dan Greenawalt gab nun via Twitter bekannt, dass man durch die neue Partnerschaft bei zukünftigen Titeln der Forza-Serie nicht erst wieder auf Porsche-Erweiterungen warten muss, sondern dass die Rennboliden aus dem Hause Porsche in kommenden Forza-Spielen direkt ab Release zur Verfügung stehen werden.




19.04.2017 : Thomas Brüser
Über den Autor: Thomas bei facebook
Thomas bei Twitter
 
Gamertag: Tommes 80
PSN ID: Tommes 80
Spielt seit: 1992
Spielt auf: Xbox One, PS4
 


Kommentare


Kommentare (7)
alpinestar
alpinestar
Neue wöchentliche Reihe "Forza Garage" rückt die PS Monster der Rennsimulation in den Mittelpunkt
Ach nöö, das ist auch immer das gleiche mit paar mehr Polygonen. Bei forza 2 war das noch cool. Bin gespannt wann sich motorsport mal ein wenig neuverfindet oder wielang die serie noch stagniert. Oder hat 7 mehr zu bieten als 6? Wetter verändert sich ja jetzt während des rennens aber performanceunterschiede wird das wohl kaum nach sich ziehen. Bei regen in 6 brauchte man ja auch nur die guten slicks.

24.07.2017 | 12:41 Uhr

MUTTISLIEBLING
MUTTISLIEBLING

megamario
megamario
Porsche fahren ab Release-Tag: Dan Greenawalt spricht über die Vorzüge der neuen Partnerschaft
Vor allem sind die teie häßlich wie die nacht oder wie ein plattgedrückter käfer....

19.07.2017 | 14:30 Uhr

Porlox
Porlox
Schon das passende Fahrzeug für euch dabei? Die ersten 167 bestätigten Rennboliden im Überblick
"Schon das passende Fahrzeug für euch dabei? " Also wenn Du schon fragst, dann ein klares "Nö".
Favorit: Ford GT 2016 LM.

19.07.2017 | 12:44 Uhr

alpinestar
alpinestar
Aufgepasst! Neues Video zeigt fast zehn Minuten Gameplay-Material zur Rennsimulation in 4K
Solangsam würd denen ne entwicklungspause auch mal ganz gut tun...

19.06.2017 | 13:30 Uhr


1/2

Kommentar dalassen:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.

Vulnerability Scanner