Artikelinformation

Landwirtschafts-Simulator 17: Neuer Trailer stellt das schwere Gerät in eurem lizenzierten Fuhrpark in Landwirtschafts-Simulator 17 vor

       
Im aktuellen Video zum Landwirtschafts-Simulator 17 stellen euch Giants Software und Focus Home Interactive heute die schweren Geräte in eurem Fuhrpark vor. In der finalen Spielversion erwarten euch später über 250 Vehikel und Ausrüstungen von 75 Markenherstellern und darunter auch neue Markenprodukte von Valtra, Fendt, Challenger und Massey Ferguson.



Damit das bestellen der Felder auch langfristig Spass macht, könnt ihr euch nun auch während der Feldarbeit mit einem der zahlreichen spielinternen Radiosendern beschallen lassen, eure Fahrzeuge individuell anpassen, oder einfach mal ein neues kostengünstig ausleihen.

"Sammeln Sie Erfahrungen als Landwirt, setzen Sie Ihr Knowhow gezielt ein und erleben Sie die absolute Zufriedenheit eines Bauern nach einem harten Arbeitstag! Ihre Bemühungen werden jedenfalls belohnt – je besser Sie Ihre Felder bestellen, die Tierzucht pflegen und je mehr Waren Sie produzieren umso größer wird Ihr Budget für den Ankauf neuer Maschinen, Traktoren und Felder.", heißt es hierzu von offizieller Seite.

Landwirtschafts-Simulator 17 für Xbox One erscheint voraussichtlich am 25.10.2016.


14.10.2016 : Benedikt Plangger


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (1)
iTexxoR
iTexxoR
Ponyhof oder knallhartes Bauernleben? Der Landwirtschafts-Simulator 17 bei uns im FRONT-Test!
Jetzt hab ich schon soo viele Tests gelesen und noch kein Tester hat irgendwas über die fehlenden einstellungen für die Sichtempindlichkeit oder Fahrzeugarmempfindlichkeit oder so geschrieben. Bin ich den der einzige den das ganz gewaltig nervt??? Es kann doch nicht sein das es knapp 6,4 sekunden dauert sich einmal im kreis zu drehen und man das nicht ändern kann. Mir persönlich nimmt es ne Menge Spielspass...

30.10.2016 | 11:43 Uhr


1/1