Artikelinformation

PES 2017 - Pro Evolution Soccer : Kleiner Bruder oder FIFA-Schrecken? Neuer PES 2017 Gamescom Trailer verrät den Start der Demo

       
Während EA für FIFA 17 auf der diesjährigen Gamescom gewohnt die große Werbetrommel rührt, bewegt sich PES 2017 eher gewohnt im Schatten des großen Bruders. Doch das Spielerlebnis schmälern soll die eher verhaltene Präsenz natürlich nicht und so erfreut sich der virtuelle Fußballkick aus dem Hause Konami weiterhin an einer treuen Anhängerschaft.

Auch in diesem Jahr versucht man in Sachen Lizenzen die Lücke zur Konkurrenz zu schließen und so dürfen sich die deutschen Spieler zumindest über originale Mannschaften von Borussia Dortmund, Bayer Leverkusen und dem FC Schalke 04 freuen. Wichtig ist außerdem was "auf dem Platz" passiert und hier spielt sich die Simulation für viele deutlich realistischer als die FIFA-Ableger.

Wer es nicht zur Gamescom nach Köln schafft, der darf zumindest in den eigenen Vier Wänden den neuen Ableger testen, denn mit dem neuen Gamescom Trailer, der vor allem den BVB in den Vordergrund rückt, hat Konami auch das Datum der jährlichen Demo bekannt gegeben. Ab dem 24. August dürfen Europäer das virtuelle Grün betreten. Den neuen Trailer möchten wir euch natürlich auch nicht vorenthalten. Viel Spaß mit Rückkehrer Mario Götze und Co!



PES 2017 - Pro Evolution Soccer für Xbox One erscheint voraussichtlich am 15.09.2016.

17.08.2016 : Sascha Sommer


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (1)

1/1


Vulnerability Scanner