Artikelinformation

PES 2017 - Pro Evolution Soccer : Trailer & Screens: Publisher von PES 2017 wird Premium Partner - Konami und der FC Barcelona kündigen dreijähriges Abkommen an

       
Publisher Konami gab nun bekannt, dass man eine Premium-Partnerschaft mit dem FC Barcelona eingegangen ist – die erste ihrer Art, die ein Videospiel-Hersteller eingeht. Neben neuen Infos haben die Macher von PES 2017 auch einen passenden Trailer und neue Bilder zu der Partnerschaft veröffentlicht.


„Mit diesem Abkommen geben wir ein klares Bekenntnis ab“, erklärt Tomotada Tashiro, Präsident von Konami Digital Entertainment B.V. „Durch die enge Zusammenarbeit mit einem Team von der Bedeutung des FC Barcelona machen wir die PES-Serie einer weltweiten Fangemeinde bekannt. Diese Partnerschaft ermöglicht uns den Zugang zu den besten Spielern des modernen Fußballs und zu einem der weltweit angesehensten und ambitioniertesten Klubs. Pro Evolution Soccer ist bekannt für Realismus und Spielkontrolle, folglich ist die Verbindung eines so talentierten Teams mit einem Spiel, das die Fähigkeiten dieser Talente feiert, perfekt.“

KONAMI und der FC Barcelona gehen eine Premium-Partnerschaft ein, die KONAMI den Zugang zu den Stars des Klubs ermöglicht sowie eine Präsenz vor Ort an den Spieltagen, wo KONAMI eine prominente Werbepräsenz in und um das Camp Nou Stadion einnehmen wird. Darüberhinaus erhält KONAMI das exklusive Recht, Barcelonas legendäres Stadion in seinen PES-Titeln wiederzugeben, angefangen mit PES 2017 bis hin zu allen PES-gebrandeten Veröffentlichungen, inklusive der Mobile-Titel.

„Wir sind hocherfreut über dieses Abkommen mit KONAMI und darüber, dass KONAMI jetzt ein offizieller Premium-Partner des Klubs ist“, ergänzt Manel Arroyo, Vice-President of Marketing and Communications bei FC Barcelona. „KONAMI ist ein strategischer Partner, der es uns ermöglicht, den FC Barcelona Millionen von Spielern der PES-Serie näher zu bringen. Wir hoffen, dass der Klub, die Spieler und Camp Nou in der kommenden und den künftigen Versionen der PES Serie perfekt wiedergegeben werden.“



Der FC Barcelona wurde 1899 in Barcelona (Katalonien) gegründet. Der Klub, der bei seinen Fans als „Barca“ bekannt ist, gewann seit seiner Gründung fünf Mal die UEFA Champions League, errang 24 spanische Meistertitel sowie zahlreiche andere Auszeichnungen. Der FC Barcelona ist mit fast 145.000 Mitgliedern weltweit einer der mitgliederstärksten Clubs und mit annähernd 250 Mio. Fans der Top Sport Klub in den Sozialen Medien.

Innerhalb von Pro Evolution Soccer ist der FC Barcelona dank KONAMIs Team- und Spieler ID Systemen wirklichkeitsgetreu dargestellt; diese ermöglichen die nahezu perfekte Wiedergabe des Spielstils von Mannschaft und individuellen Stars der Katalanen. Der berühmte Offensivstil des Klubs wird komplett adaptiert, ebenso die Klub-Hymne „Himno“. KONAMI nutzt eine ausgereifte 3D Fototechnik, um die Gesichtszüge und Emotionen der herausragenden Spieler darzustellen. Zudem werden historische Trikots veröffentlicht, welche die User im Spiel einsetzen können. Darüber hinaus wird es spezielle Aktionen im populären myClub-Modus geben, die es den Fans erlauben, Barca-Stars wie Lionel Messi, Neymar Jr oder Luis Suarez in ihre selbsterstellten Teams zu integrieren. Zusätzlich werden bei PES 2017 FCB-Legenden integriert, die ebenfalls in myClub verfügbar sein werden.

Die Bekanntgabe dieses Abkommens erfolgt kurz vor Veröffentlichung von PES 2017 am 15. September, wenn die nächste Ausgabe der nunmehr 21-jährigen Serie erscheint. PES 2017 fokussiert sich auf das Spielprinzip von „Control Reality“: Es hebt das preisgekrönte Gameplay durch erweiterte Kontroll-Elemente und einen neuen Standard an visueller Realität auf eine neue Ebene – ohne jene Aspekte zu vernachlässigen, welche die Grundlage des Erfolges von Pro Evolution Soccer sind: der Spaß, den man bei einer Partie PES mit Freunden hat. Um den gefeierten Realismus der Serie zu neuen Höhen zu führen, wurde erneut die branchenweit anerkannte Fox Engine verwendet. Zugleich fokussiert sich KONAMI auf die Spielmechanik von First Touch, womit das Spielen und Empfangen von Pässen realistischer denn je abläuft, und eine Künstliche Intelligenz, welche sich der Spielweise der User anpasst.

PES 2017 - Pro Evolution Soccer für Xbox One erscheint voraussichtlich am 15.09.2017.

26.07.2016 : Thomas Brüser


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (1)

1/1


Vulnerability Scanner