Artikelinformation
Packshot: Battlefield 1
Battlefield 1
Electronic Arts
Xbox One

AWARD - Grafik AWARD - Sound AWARD - Multiplayer

Battlefield 1: Operationskampagnen: Spiele den bis jetzt epischsten Battlefield 1-Modus

       
Im Shooter Battlefield 1 ist jetzt eine neue, epische Spielerfahrung verfügbar: Operationskampagnen

Operationskampagnen erweitern die Frontkämpfe zwischen Angreifern und Verteidigern im Rahmen des bei den Fans beliebten Operationen-Modus. In diesem umfassenden Spielerlebnis kämpfst du in ausgewählten Operationen um die Vorherrschaft, um seltene Belohnungen freizuschalten.

Die erste Operationskampagne heißt Oststurm. Die Kampagne kombiniert die Operationen aus Battlefield 1 In the Name of the Tsar: Brussilow-Offensive und Rote Flut. Oststurm wird für alle Spieler mit Battlefield 1 Premium-Pass oder der Erweiterung Battlefield 1 In the Name of the Tsar verfügbar sein. Weitere Operationskampagnen werden im Laufe der Zeit hinzugefügt.


Ist eine Operationskampagne aktiv, wirst du im Operationen-Globus-Bildschirm mit einer etwas anderen Oberfläche begrüßt. Der Operationskampagnen-Tracker in der rechten unteren Bildschirmecke zeigt an, welche Operationen Teil der aktiven Kampagne sind. Außerdem erscheint hier die für die Freischaltung deiner Belohnung erforderliche kumulative Punktzahl und die verbleibende Zeit bis zum Ende der Kampagne. Auf einigen Operationssymbolen zeigt ein Stern an, dass die jeweilige Operation Teil der aktiven Kampagne ist.

Die Teilnahme an diesen Operationen und deine Punktzahl am Ende der Runde fließen in deinen Fortschritt hinsichtlich der Freischaltung eines Operationen-Battlepacks ein. Diese Battlepacks können Puzzleteile für einzigartige Nahkampfwaffen wie das russische Ehrenmesser und das französische Fleischermesser enthalten, die in regulären Battlepacks nicht zu finden sind. Außerdem ist es wahrscheinlicher, dass du in den Operationen-Battlepacks seltene Waffen- und Fahrzeug-Skins findest.

Bitte beachte, dass die Inhalte von Operationen-Battlepacks nicht an bestimmte Operationskampagnen gebunden sind. Du kannst das Operationen-Battlepack auch nach dem Ende bzw. dem Beginn einer neuen Operationskampagne suchen – allerdings werden deine Punkte zurückgesetzt.

PTFO, um deine Punktzahl zu maximieren, aber bleibe bis zum Ende des Spiels dabei, um die Punkte auch tatsächlich zu erhalten. Schalte möglichst viele Belohnungen frei, bevor die aktive Operationskampagne endet.

Hier erfährst du alles über die Spielmodi von Battlefield 1

10.11.2017 : Thomas Brüser


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (53)
herbert roth
herbert roth
Schalte mit neuen Battlepack-Typen brandneue Waffen-Skins frei
Das stimmt leider mit den Skins. Die XP boosts kann man noch gebrauchen und diese puzzleteile für Nahkampf Waffen brauch ich auch nicht. Warum nicht auch Waffen mit rein packen die man durch Aufträge frei spielen kann meinetwegen auch in puzzles gestueckelt...

13.03.2018 | 17:28 Uhr

berti667
berti667
Schalte mit neuen Battlepack-Typen brandneue Waffen-Skins frei
So ein Schrott mit desen Skins...

13.03.2018 | 05:39 Uhr

Hayabusa
Hayabusa
Der Dezember wird ein großartiger Monat für Battlefield 1-Spieler.
Frag mich was der Mist soll den DLC in zwei Teilen zu veröffentlichen,total sinnlos:(Dann hätten sie lieber bis Januar warten sollen und dann alle vier Karten auf einmal.

01.12.2017 | 16:32 Uhr

Iceman8240
Iceman8240
Neue Infos zur dritten Erweiterung Battlefield 1 Turning Tides und mehr
Die gibt es, heißen MIXED. Da sind alle Karten dabei.

22.11.2017 | 17:29 Uhr

darl34ene
darl34ene
Neue Infos zur dritten Erweiterung Battlefield 1 Turning Tides und mehr
... ich liebe dieses Spiel nach wie vor ---- nur warum bekommt DICE es nicht hin einen "Premium-Server" mit allen (normale + DLC-Maps) Karten in der Rotation anzubieten - ich will 1x eine Russland-Karten, 1x Frankreich und einmal zB Krieg im Ballsaal und dann gleich drauf eine Nachtkarte spielen ----- W A R U M funktioniert das nicht??????? wäre mir viel lieber als immer dieser Waffenpatch.. Balacing und was weiß ich noch :-( .... und falls jetzt jemand schreibt "dafür gibt´s private Server" .... ich weiß aber die sind nie belegt bzw. voll

18.10.2017 | 09:19 Uhr


1/11


Vulnerability Scanner