Artikelinformation

Air Missions: HIND: Gründe für die Namensänderung

       
Im Herbst dieses Jahres erwartet uns die letzte Erweiterung zum First-Person Shooter Halo 3. Mit Halo 3: ODST erscheint erstmals ein Stand Alone Add-On, welches uns nicht in die Rolle des Master Chiefs steckt, doch warum hat Entwickler Bungie den Namen Halo 3: Recon wieder gestrichen? Diese Frage wurde nun von Bungie Group Product Manager Ryan Crosby beantwortet:

“Wir haben den Namen geändert, weil wir davon überzeugt sind, dass man so den Inhalt des Addons besser versteht,“ erklärte Crosby. “Die ODST spielen eine Entscheidende Rolle im Kampf gegen die Covenant und wir wollten sichergehen, dass jeder versteht, dass man ein Teil dieser Spezialeinheit ist. ODST zu spielen ist eine vollkommen andere Erfahrung als alles andere aus dem Halo-Universum,“ so Crosby weiterhin.

24.02.2009 : Mirko Burmeister


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (0)

1/0


Vulnerability Scanner