Artikelinformation

Valentino Rossi - The Game (MotoGP 2016): Neuer Name, neues Glück? Valentino Rossi The Game im XboxFRONT-Test

       
Normalerweise veröffentlicht Milestone seine jährlich erscheinende Motorradsimulation unter dem Namen MotoGP, in diesem Jahr konnte sich der italienische Entwickler die Namensrechte des erfolgreichsten Motorradrennfahrers aller Zeiten sichern: Valentino Rossi.

Natürlich haben wir uns die Frage gestellt, in wie weit sich die Namensänderung auf den Spielinhalt auswirkt. Unser Test liefert Antworten.

Valentino Rossi - The Game (MotoGP 2016) : Test

27.06.2016 : Michael Keultjes


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (6)
alpinestar
alpinestar
Finaler Trailer zum heutigen Launch von Valentino Rossi - The Game (MotoGP 2016) erschienen
Ich werd da nich schlau draus...das ist doch nich das MotoGP von den letzten Jahren mit dem Karrieremodus mit Moto3 + 2 oder was? Den andern Fatz können die sich klemmen :p

16.06.2016 | 18:16 Uhr

alpinestar
alpinestar
Video+Screens: Valentino Rossi - The Game (MotoGP 2016) auf nach Monza zur Rally Show
Dis soll auch das offizielle MotoGP16 sein, mit Moto3 und Moto2 auch?

13.05.2016 | 09:01 Uhr

Plumcake
Plumcake
Video: Ein erster Spielpreview und Interviews mit den Fahrern und Ihren Erwartungen an das Spiel
sehr schade, dass es wieder von Milestone ist :( kann sich denn nicht ein anderer Entwickler der Sache annehmen? wie peinlich das am Anfang im Hintergrund laufende Spiel schon aussieht...lol. Ob der arme Rossi weiß, welch Schindluder wieder mit seinem Namen getrieben wird? hoffentlich kommt noch ein ordentliches Motoradspiel für die One. Vielleicht kriegt es Milestone zur Abwechslung ja mal gebacken..bin gespannt.

21.03.2016 | 18:40 Uhr


1/2


Vulnerability Scanner