Artikelinformation

F1 2016 : Den neuen Trailer und die Screenshots zum Hockenheim Hot Lap in F1 2016 präsentiert euch Nico Hülkenberg

       
Nico Hülkenberg gibt sich im neuen Video zu F1 2016 die Ehre und präsentiert euch im seinem Force India Boliden die Rennstrecke in Hockenheim. Wer der Ausflug auf die Strecke zu schnell ging, den erwarten in unserer Galerie zudem einige Screenshots zur Strecke.



Wer sich schon jetzt auf kommende Multiplayerpartien in F1 2016 freut, denn erwarten auch hie rzahlreiche Verbesserungen, denn unter anderem darf das Fahrerfeld nun auch aus bis zu 22 Spielern bestehen. Diese nicht zu verachtende Verbesserung, die eigentlich schon überfällig war, soll aber leider erst im fertigen Spiel vorhanden und wird wohl erst im Test verifiziert werden können.

F1 2016 für Xbox One erscheint voraussichtlich am 19.08.2016.


29.07.2016 : Benedikt Plangger


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (25)
EaZyN32
EaZyN32
Test
Und ich finde im direkten Vergleich F1 2016 einen Tick besser - da sieht man, wie dicht sie beieinander liegen. Drum hört jetzt auf mit dem Grafikgerede, das macht vlt 5-10 Prozent eines Spieles aus!!! Aber ganz ehrlich: F1 2016 ist ein riesiger Schritt in die richtige Richtung und bisher eines der besten Spiele dieses Jahres (für mich). Für einen alten F1 Fan passt da einfach Vieles.

12.09.2016 | 10:01 Uhr

Snake566977
Snake566977
Test
Also in dem Vergleich Video 2015 / 2016 hier, fand ich manchmal sogar die 2015 Version grafisch besser.

12.09.2016 | 07:52 Uhr

senna94
senna94
Test
Das Fazit kann ich genau so unterschreiben. Aber alles in allem ist es ein tolles wirklich tolles F1 Game

11.09.2016 | 08:34 Uhr

alpinestar
alpinestar
Test
Grafischer Stillstand? Soo schlimm auf der Box? Also ich find schon das sich die Grafik verbessert hat...ist halt das was geht auf der current Gen. Wenigstens ist das auch ne angepasste Engine, MotoGP fährt ja immernoch mit ner 360 engine. Texturen, Weitsicht, Wetter, Autos...sieht doch alles gut bis besser aus

10.09.2016 | 20:34 Uhr

alpinestar
alpinestar
Test
Die angefangenen Runden dürfen die Gegner auch nicht zu Ende fahren. Uhr auf 0 is Schluss, obwohl sie die noch fahren könnten.

06.09.2016 | 18:09 Uhr


1/5