Artikelinformation

F1 2016 : Zwei neue Gameplay-Videos und Infos zur Limited Edition für Vorbesteller von F1 2016

       
Nachdem wir euch schon am gestrigen Donnerstag einen ersten Gameplay-Trailer zu F1 2016 präsentieren konnten, das am 19.08.2016 für Xbox One erscheinen wird, geht es am heutigen Freitag mit zwei weiteren Gameplay-Videos und Infos für alle Vorbesteller weiter. Mehr dazu erfahrt ihr direkt unterhalb dieser Zeilen:


Codemasters kündigt zudem eine Limited Edition des Spiels für alle Vorbesteller an, die das F1 2016 ‘CAREER BOOSTER’ DLC PACK enthält und damit Spielern einen Vorsprung bei ihrer F1 Karriere gewährt. Die Spieler erhalten einen "Forschungs- und Entwicklungs-Boost" auf alle in den Karriererunden verdienten Forschungs- und Entwicklungs-Credits. Zusätzlich bekommen Spieler exklusive Karriere-Helm- und Laptop-Designs. Sobald der Spieler seine Wahl für einen Karriere-Helm getroffen hat, wird das Design automatisch auf den Laptop im Karriere-Hub übertragen.

F1 2016 bietet den umfangreichsten Karriere-Modus in der Geschichte der Serie und erlaubt es Spielern, im Laufe von zehn Rennsaisons zur Legende aufzusteigen und das glamouröse Leben und die Dramatik auf und neben der Rennstrecke zu erleben. Der Eindruck von F1 2016 beim Spieler wird durch die Bereitstellung des Safety Cars, des virtuellen Safety Cars sowie des neuen amerikanischen Haas F1 Team noch realistischer. Weitere aufregende Features werden in den nächsten Wochen bekannt gegeben.

17.06.2016 : Thomas Brüser


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (25)
EaZyN32
EaZyN32
Test
Und ich finde im direkten Vergleich F1 2016 einen Tick besser - da sieht man, wie dicht sie beieinander liegen. Drum hört jetzt auf mit dem Grafikgerede, das macht vlt 5-10 Prozent eines Spieles aus!!! Aber ganz ehrlich: F1 2016 ist ein riesiger Schritt in die richtige Richtung und bisher eines der besten Spiele dieses Jahres (für mich). Für einen alten F1 Fan passt da einfach Vieles.

12.09.2016 | 10:01 Uhr

Snake566977
Snake566977
Test
Also in dem Vergleich Video 2015 / 2016 hier, fand ich manchmal sogar die 2015 Version grafisch besser.

12.09.2016 | 07:52 Uhr

senna94
senna94
Test
Das Fazit kann ich genau so unterschreiben. Aber alles in allem ist es ein tolles wirklich tolles F1 Game

11.09.2016 | 08:34 Uhr

alpinestar
alpinestar
Test
Grafischer Stillstand? Soo schlimm auf der Box? Also ich find schon das sich die Grafik verbessert hat...ist halt das was geht auf der current Gen. Wenigstens ist das auch ne angepasste Engine, MotoGP fährt ja immernoch mit ner 360 engine. Texturen, Weitsicht, Wetter, Autos...sieht doch alles gut bis besser aus

10.09.2016 | 20:34 Uhr

alpinestar
alpinestar
Test
Die angefangenen Runden dürfen die Gegner auch nicht zu Ende fahren. Uhr auf 0 is Schluss, obwohl sie die noch fahren könnten.

06.09.2016 | 18:09 Uhr


1/5