Overwatch: Origins Edition : Offizielle Ankündigung von Sombra als neuer Charakter für Overwatch und vieles mehr | xboxfront.de
Artikelinformation

Overwatch: Origins Edition: Offizielle Ankündigung von Sombra als neuer Charakter für Overwatch und vieles mehr

       
Blizzard Entertainment ließ nun auf der BlizzCon 2016 die Katze aus dem Sack und hat reichlich neues zu berichten. Unter anderem die offizielle Ankündigung von Sombra für Overwatch, ein neuer Arcade Modus und weitere Details zur E-Sport-Liga.

Sombra wurde im Rahmen eines neuen animierten Kurzfilm "Infiltration" vorgestellt und wird bald verfügbar sein. Die Kämpferin gibt sich insgesamt sehr offensiv und verfügt als Charakter zudem über Stealth-Fähigkeiten. "Dank Tarnung und schwächender Angriffe ist Sombra ausgezeichnet auf dem Gebiet der Infiltration. Sie kann Gegner hacken und somit schwächen, damit sie zur leichten Beute werden. Mit der EMP-Ladung kann sie gleich mehreren Feinden gleichzeitig einheizen. Außerdem kann sich Sombra tarnen und teleportieren, wodurch man sie nur schwer zu fassen bekommt," heißt es.

Fähigkeiten

- Maschinenpistole: Sombras vollautomatische Maschinenpistole hat eine leichte Streuung.

- Hacken: Sombra hackt Gegner, damit diese kurzzeitig keine Fähigkeiten einsetzen können. Sie kann auch Erste-Hilfe-Pakete hacken, um sie für Gegner nutzlos zu machen.

- Thermooptische Camouflage: Sombra wird für kurze Zeit unsichtbar. Gleichzeitig erhält sie für diesen Zeitraum einen beträchtlichen Geschwindigkeitsschub. -
Wenn sie angreift, offensive Fähigkeiten einsetzt oder Schaden nimmt, wird die Tarnung aufgehoben.

- Teleportation: Sombra stellt einen Teleportationsempfänger auf. Sie kann sich unverzüglich zum Standort dieses Empfängers zurückteleportieren, solange er aktiv ist (auch in der Luft möglich).

- EMP: Sombra setzt in einem großen Radius einen elektromagnetischen Impuls frei, wodurch feindliche Barrieren und Schilde zerstört werden. Außerdem werden alle Feinde im Wirkungsbereich gehackt.


Neuer Arcade-Modus

Darüber hinaus ließ Blizzard verlauten, dass sich eine neue Kontrollkarte namens "Oasis" in der Entwicklung befindet, die mitten in einer Stadt stattfindet. Der Release soll, wenn alles klappt, im Dezember 2016 über den Test-Realm erfolgen. Zudem wird der Arcade-Modus hinzugefügt, der regelmäßig wechselnde Spielmodi wie 1vs1-Duellen, 3vs3-Geplänkeln und Matches mit besonderen Regeln bieten wird. Das wird teilweise auf exklusiven Karten geschehen. Darüber hinaus wird die Schnellsuche bald keine doppelten Helden mehr erlauben. Wer darauf nicht verzichten will, wird eine passende Arcade-Variante finden.


05.11.2016 : Benedikt Plangger


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (18)
Funker284
Funker284
Weitere Erfolgsmeldung: Overwatch derzeit mit mehr als 15 Millionen Spielern
Btw die haben 334% Profit zuwachs für Q2 angekündigt....das ist verdammt.....viel

05.08.2016 | 13:51 Uhr

Funker284
Funker284
Weitere Erfolgsmeldung: Overwatch derzeit mit mehr als 15 Millionen Spielern
Activision? Ich les da immer was von Blizzard wenn das Game startet Oo :D

05.08.2016 | 13:48 Uhr

FrontPrayer
FrontPrayer
Sommerspiele-Lootboxen und neuer Spielmodus zu Overwatch angekündigt
Klasse Idee und seit gestern Abend mit Update enthalten.

Das ist Service von dem sich andere eine Scheibe abschneiden können.

03.08.2016 | 12:25 Uhr

herbert roth
herbert roth
Test
Ah OK allerbesten dank für die info Herr ohrbeisser ;)
Ja man hört ja bis auf den Umfang nur gutes und das bei der heutigen
verwöhnten spielerschaft die eigentlich meist nur am meckern ist.
Gerade da will das wohl echt was heißen.

07.06.2016 | 23:29 Uhr


1/4