Overwatch: Origins Edition : Blizzard zeigt unfairen Spielern in Overwatch die rote Karte! | xboxfront.de
Artikelinformation

Overwatch: Origins Edition: Blizzard zeigt unfairen Spielern in Overwatch die rote Karte!

       
Erst gestern berichteten wir über die zukünftigen Ranglistenspiele in Overwatch. Über das Matchmaking, die verschiedenen Divisionen und selbstverständlich die Belohnungen. Heute wurde ein Screenshot aus dem PTR-Server veröffentlicht, der uns nocheinmal darauf aufmerksam machen soll, dass beim “Competitive Gaming” ein ernsthafterer Ton herrscht.



Wer sich also demnächst für ein Ranglistenspiel anmeldet, dem sollte klar sein, dass er dort auf Mitspieler trifft, deren Spaß in der Zielstrebigkeit und im Erfolg liegt. Ein frühzeitiges Verlassen einer noch laufenden Partie, sei es durch einer zu niedrigen Frustrationstoleranz oder einem Impulskontrollverlust, schädigt den weiteren Spielverlauf, sowie den Spielspass der Mitspieler.

Daher droht Blizzard nun mit harten Strafen. Spieler die zu oft durch dieses unfaire Verhalten auffallen, erwartet nicht nur ein XP-Verlust, sondern könnten auch für den weiteren Verlauf der Saison gesperrt werden.

Overwatch: Origins Edition für Xbox One ist bereits erhältlich.

24.06.2016 : Dirk Martins


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (18)
Funker284
Funker284
Weitere Erfolgsmeldung: Overwatch derzeit mit mehr als 15 Millionen Spielern
Btw die haben 334% Profit zuwachs für Q2 angekündigt....das ist verdammt.....viel

05.08.2016 | 13:51 Uhr

Funker284
Funker284
Weitere Erfolgsmeldung: Overwatch derzeit mit mehr als 15 Millionen Spielern
Activision? Ich les da immer was von Blizzard wenn das Game startet Oo :D

05.08.2016 | 13:48 Uhr

FrontPrayer
FrontPrayer
Sommerspiele-Lootboxen und neuer Spielmodus zu Overwatch angekündigt
Klasse Idee und seit gestern Abend mit Update enthalten.

Das ist Service von dem sich andere eine Scheibe abschneiden können.

03.08.2016 | 12:25 Uhr

herbert roth
herbert roth
Test
Ah OK allerbesten dank für die info Herr ohrbeisser ;)
Ja man hört ja bis auf den Umfang nur gutes und das bei der heutigen
verwöhnten spielerschaft die eigentlich meist nur am meckern ist.
Gerade da will das wohl echt was heißen.

07.06.2016 | 23:29 Uhr


1/4