F1 2015 : Screens & Infos: F1 2015 offiziell für Xbox One angekündigt | xboxfront.de
Artikelinformation

F1 2015: Screens & Infos: F1 2015 offiziell für Xbox One angekündigt

       
Es ist soweit: nach langem Schweigen kündigten Codemasters und Bandai Namco heute endlich den neusten Ableger der erfolgreichen F1-Spieleserie an. F1 2015 kommt mit einer brandneuen Engine und vielen Verbesserungen und Ergänzungen´voraussichtlich im Juni auf den Markt.



6. März 2015 – Codemasters® hat heute F1 2015, das offizielle Videospiel zur 2015 FIA FORMULA ONE WORLD CHAMPIONSHIP™, für Juni 2015 für Europa angekündigt. Das Debüt der preisgekrönten Rennspiel-Serie auf dem PlayStation® 4 Computer Entertainment System und Xbox One, dem All-in-One Gaming- und Entertainment-System von Microsoft, erscheint damit zu einem früheren Zeitpunkt der FORMULA ONE™ Saison, als je zuvor. Das Spiel wird ebenfalls für Windows® PC veröffentlicht.

Mit F1 2015 kommen die Spieler der realen Welt der glamourösesten, aufregendsten und namenhaftesten Motorsportserie so nahe, wie noch nie zuvor – dank einer brandneuen Version von Codemasters hauseigener EGO Spiele-Engine. Zusätzlich zur spektakulären grafischen Darstellung verfügt F1 2015 über einen deutlichen Qualitätssprung beim Physik-basierten Handling-Modell, das sowohl für erfahrene Spieler als auch Neulinge entwickelt wurde. Das Handling-Modell bietet Verbesserungen und Ergänzungen in über 20 Bereichen, unter anderem bei Motor und Getriebe, der Aerodynamik, dem Kraftstofftank, beim Force Feedback und der Aufhängung.

Insbesondere wird auch ein brandneues Reifen-Physik-Modell geboten, um die atemberaubenden Fahreigenschaften der weltweit schnellsten und besten Rennwagen getreu wiederzugeben.

Dank einer neuen TV-Präsentation, welche die unverkennbare Atmosphäre eines GRAND PRIX™ Renntages nachbildet – komplett mit Podium und Szenen aus der Startaufstellung – bietet F1 2015 ein intensives Erlebnis. Verstärkt wird die realistische Darstellung durch Sprach-Interaktionen mit dem Renningenieur aus dem Fahrer-Cockpit, welche auf der Xbox One durch Kinect und auf der PlayStation 4 mit der PlayStation®Camera oder auch anderen kompatiblen Headsets und Mikrofonen ermöglicht wird. Im Rennanzug ihres Lieblings FORMULA ONE Stars nehmen Spieler an der neuen Weltmeisterschaftssaison teil und gehen bis an ihre Grenzen im herausfordernden Pro Season Modus.

Spieler dürfen sich auf eine mit Spannung erwartete Saison 2015 freuen, mit allen offiziellen Teams, Fahrern und Strecken der 2015 FIA FORMULA ONE WORLD CHAMPIONSHIP – inklusive der Rückkehr von Mexiko nach 20 Jahren in den Rennkalender. Darüber hinaus steht die komplette 2014 FIA FORMULA ONE WORLD CHAMPIONSHIP™ als Bonus-Inhalt spielbar zur Verfügung.

„Mit F1 2015 schlagen Codemasters und FORMULA ONE ein aufregendes neues Kapitel auf. Das mit Juni früher in der Saison gelegene Veröffentlichungsdatum markiert einen Richtungswechsel für die Serie auch hin zu neuen Formaten und einer brandneuen Spiel-Engine“, kommentiert Paul Jeal, Game Director bei Codemasters.

„Das Handling wurde im Vergleich zu den vorherigen Spielen enorm verbessert. Besonders das neue Reifenmodell ist ein großartiger Schritt vorwärts in Richtung mehr Realismus und lässt die Spieler die Grenzen ausloten, wodurch man sich mit dem Fahrzeug mehr verbunden fühlt. Spieler können nun Veränderungen der Bodenhaftung durch Temperaturwechsel, Verschleiß, Fahrzeugeinstellungen, Rückstände auf der Strecke und Wetterkonditionen erleben. Unsere verbesserten Fahrzeugdynamiken übermitteln noch realistischer die Leistungsunterschiede und das Gefühl zwischen mechanischer und aerodynamischer Bodenhaftung. Das neue Force Feedback System trägt zusätzlich dazu bei, sich wie in einem echten Auto auf einer echten Strecke zu befinden. Die natürlichere und realistischere Spielphysik stellt sicher, dass das Spielerlebnis noch zugänglicher, unterhaltsamer und belohnender für jeden Spielertyp ist.“

„Während wir gespannt auf den Start einer aufregenden Saison 2015 FIA FORMULA ONE WORLD CHAMPIONSHIP am 15. März in Australien blicken, ist das Team damit beschäftigt, die neuen 2015er Autos und Fahrer für die Veröffentlichung des Spiels im Sommer vorzubereiten. In den ersten Screenshots zum Spiel geben wir einen kurzen Einblick in die Mexiko-Strecke und das erste 2015 Fahrzeug. Wir freuen uns außerdem bekannt geben zu können, dass zusätzlich zu der Saison 2015 die letztjährige Saison 2014 als Bonus enthalten sein wird*. Wenngleich es bis zum Release noch einige Monate sind, zeigt dies doch die Leistungsfähigkeit unserer neuen Spiele-Engine.“

26.03.2015 : Matthias Brems


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (32)
APPINA7OR
APPINA7OR
Test
Ich hab es jetzt ein paar Tage angetestet, sowohl Online als auch Offline. Also ich finde bei der Grafik und Steuerung kann man sich nicht beschweren, die Grafik ist immernoch besser als die von Project Cars (gurkt im besten Falle bei 40 FPS rum) und die 60 FPS werden zu 90% auch erfüllt, manchmal drops bis knapp 50 FPS aber das stört mich nicht. Tearing kommt im Vergleich zu PCars auch nur ganz selten vor und nicht in jeder Kurve. Codemasters muss unbedingt an dem Multiplayer arbeiten, gibt da echt noch zuviele grausame Bugs... z.B. Rennpositionen stimmen nicht, Qualifiying wird nicht übernommen, Beim Boxenstopp werden falsche Reifen montiert, Lobbyabstürze...

15.07.2015 | 12:09 Uhr

Ewald 84 GTI
Ewald 84 GTI
Test
@SAiNT: Schau mal mein Kommentar vom Mai an, wo ich zum Punkt "Vorzeigeprojekt für NextGen-Grafik" einfach geschrieben habe: " bla bla bla...". Und wenn ich mir jetzt so die Bewertung anschaue und lese, das das Spiel eine durchschnittliche Grafik hat und mit Framerateneinbrüchen zu kämpfen hat, dann frag ich mich weshalb mein Kommentar gelöscht werden sollte. Wie du sehen kannst wird oftmals viel behauptet und es ist einfach nur geil das meine Intention hier voll ins schwarze getroffen hat :D

15.07.2015 | 10:00 Uhr

SAiNt
SAiNt
Königsklasse oder Schneckenrennen? F1 2015 im XboxFRONT-Test
@Plumcake: was bist du denn für ein Vogel? Tauchst aus dem Nichts auf und lässt hier nur heiße Luft ab. Sei froh, dass die Jungs hier so ehrlich sind und sich nicht durch Werbung kaufen lassen.

14.07.2015 | 10:56 Uhr

Plumcake
Plumcake
Königsklasse oder Schneckenrennen? F1 2015 im XboxFRONT-Test
Zu dem test passt die werbung auf der hauptseite sehr gut: drive like a champion. Glaubwürdig hoch 10.

14.07.2015 | 10:50 Uhr

koka hontas
koka hontas
Hands On
@faustschlag

naja kann vangl nur zustimmen, es ist blöd das der Karrieremodus fehlt aber physik usw is echt geil gemacht. Bugs hatte ich bisher nur einen wenn du es selbst nicht hast dann lass es lieber sein mit deinen Beurteilungen aus der ferne. Das spiel kann sooo gut sein aber glaub einfach den BS tests hier weiter blindlinks ! Man sah es ja schon zu den tests von ac unity und rogue völliger quatsch.

14.07.2015 | 10:46 Uhr


1/7