Kingdom Come: Deliverance : Behind-the-Scenes-Video coacht euch im Schwertkampf | xboxfront.de
Artikelinformation

Kingdom Come: Deliverance: Behind-the-Scenes-Video coacht euch im Schwertkampf

       
Heute wurde von Warhorse Studios ein weiteres Entwicklertagebuch zu Kingdom Come: Deliverance veröffentlicht, welches sich diesmal dem Schwertkampf widmet. Unter anderem erhaltet ihr von den Entwicklern Tipps zur Beherrschung des realistischen Kampfsystems und bekommt einen Einblick in den Entwicklungsprozess.

Erscheinen wird der über Crowdfunding finanzierte Titel für die Xbox One, den PC sowie die PlayStation 4 Mitte 2016. Der Titel verfrachtet euch in das europäische Mittelalter, das im neuen Spiel ohne Fantasy-Elemente auskommen muss. Stattdessen versuchen die Entwickler, in Kingdom Come: Deliverance eine realistische Sicht auf die damalige Zeit und deren Alltag zu gewähren.


12.08.2015 : Benedikt Plangger


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (22)
FrontPrayer
FrontPrayer
Ein voller Erfolg? Erste Verkaufszahlen zum Rollenspiel
Das Spiel ist wirklich klasse gemacht, aber Patchs sind in der Tat DRINGEND notwendig!!!

23.02.2018 | 13:59 Uhr

Goldfinger72
Goldfinger72
Ein voller Erfolg? Erste Verkaufszahlen zum Rollenspiel
Die sollten lieber mal endlich den Patch für die Xbox One anstatt Verkaufszahlen enthüllen. So langsam wird es damit nämlich lächerlich.

22.02.2018 | 19:47 Uhr

Sarcasonic
Sarcasonic
Neues Gameplay-Video "Von Verstand, Klingen und Schnapps!"
Ich habe bei Warhorse Studios via Twitter mal nachgefragt und zum Release soll das Spiel dann ca. 30GB groß sein.

05.02.2018 | 10:59 Uhr

Brokenhead
Brokenhead
Neues Gameplay-Video "Von Verstand, Klingen und Schnapps!"
Ich würde eher sagen das game ist einfach sauber programmiert und aufgeräumt. Siehe zB monster hunter world mit nur 13gb.

04.02.2018 | 11:45 Uhr

Simon667
Simon667
Neuer Trailer stimmt auf den nahenden Release ein
Die Syncro ist schon erschreckend gut, das hat ja von den Stimmen her Filmniveau. Damit hab ich nicht gerechnet. Respekt. Macht e ht Lust auf das Spiel.

02.02.2018 | 13:18 Uhr


1/5