Artikelinformation
Packshot: Call of Duty: Advanced Warfare
Call of Duty: Advanced Warfare
Activision Blizzard
Xbox One

Call of Duty: Advanced Warfare: "Es tut weh!" Sledghammer Games enttäuscht über Ergebnis der D.I.C.E. Awards

       
Wir haben gerade erst die Ergebnisse der diesjährigen 18. D.I.C.E. Awards berichtet und parallel zu dem Ergebnis verkündeten die Entwickler von Call of Duty: Advanced Warfare ihre Enttäuschung. Für insgesamt fünf Kategorien wurde der Shooter nominiert und ging am Ende des Abends mit leeren Händen nach Hause. Bei einer so zahlreich ausgezeichneten Serie ist die Niederlage sicherlich bitter und so schrieb Glen Schofield, Chief Creative Officer beim Entwickler Sledgehammer Games, auf Twitter: "Bei DICE abgewiesen. Ich muss sagen, dass es weh tut. Wirklich." Da wird wohl die Erfolgsreihe einmal ohne Auszeichnung auskommen müssen.


09.02.2015 : Marc Schley


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (191)
drfu77
drfu77
175 Millionen verkaufte Exemplare! Infografik klärt über die Erfolge der CoD-Reihe auf
Bitte weg mit dem Zukunftssetting!!! World at War II oder BO3 als nächstes....

29.03.2015 | 08:33 Uhr

Morgoth
Morgoth
Entwickler denkt über klassische Multiplayer-Karten für CoD: Advanced Warfare nach
Hört sich nach einer richtig Qualifizierten Aussage an. Ich frage mich immer wie viele Stunden die Leute, die was schlechtes über ein Spiel schreiben, das Spiel gespielt haben.

26.02.2015 | 23:57 Uhr

Messi-4-Ever
Messi-4-Ever
"Es tut weh!" Sledghammer Games enttäuscht über Ergebnis der D.I.C.E. Awards
O Ninja Elite O du sagst es auf den punkt !!!

CoD ist kein Cent der welt mehr Wert !

09.02.2015 | 11:37 Uhr

VideospielePro
VideospielePro
"Es tut weh!" Sledghammer Games enttäuscht über Ergebnis der D.I.C.E. Awards
... finde aber Story immer wieder gut ..... Ghosts war ein Hammer, für mich ....

09.02.2015 | 11:17 Uhr


1/39


Vulnerability Scanner