News : F1 2021 mit Freunden zocken: so funktioniert's | xboxfront.de
Artikelinformation

News: F1 2021 mit Freunden zocken: so funktioniert's

       
„Das derzeit schönste Rennspiel“, schreibt Computerbase über F1 2021. Dem können wir absolut zustimmen und erfreuen uns bei jedem Spielstart über die Schönheit des Spiels. Allerdings ist „schön sein“ nicht alles, spaß muss es auch machen und deshalb wollen wir euch heute zeigen, wie man F1 2021 gemeinsam mit Freunden zockt.

Das Fundament
Ohne schnelles und responsives Internet macht das Zocken niemandem Spaß. Updates werden zur Qual und der Ping treibt einen in den Wahnsinn. Seiten wie speedcheck.org bieten hier Abhilfe, um zu prüfen, ob die eigene Internetleitung für eine oder mehrere Sessions mit Freunden bei F1 2021 überhaupt geeignet ist. Ist der Ping niedrig (ideal einstellig und sonst bis 20 ms) und der Downloadspeed halbwegs in Ordnung, steht dem Spielspaß fast nichts mehr im Weg. Fast? Wichtig wäre es am Tag zuvor zu prüfen, ob das Spiel am aktuellsten Stand ist und nicht, dass ein Update vor dem Start des Playdates mit Freunden oder Unbekannten aus dem Internet die Vorfreude trübt.

Die Spielmodi
F1 2021 bietet neben „den klassischen“ Multiplayer-Modi eine Neuerung: die Zweispielerkarriere . Dieser Modus peppt den schon ohnehin sehr beliebten Karrieremodus des Spiels nochmal deutlich auf. Wie der Name schon sagt, könnt ihr mit einem Freund eine Karriere starten und spielen. Das ist fantastisch und bietet neben der doch sehr einsamen Karriere etwas mehr Action, sodass du dich mit einem Freund als Team-Kamerad oder gegnerischer Fahrer matchen kannst.

Die Zweispielerkarriere bietet noch zusätzlich zwei Modi, die dem ganzen noch weitere Pfeffer verleihen und die Saison zusätzlich beeinflussen können: Verträge und Koop. Bei „Verträge“ könnt ihr, wie erwähnt, in unterschiedlichen Rennställen gegeneinander zocken und individuell eure Verträge verhandeln und wechseln. Im Koop-Modus seid ihr Teamkameraden und wechselt auch zusammen den Rennstall.
Ihr könnt eine gesamte oder eine benutzerdefinierte Saison spielen. Letztere besteht aus entweder 10, 16 oder 20 Rennen eurer Wahl.
?
Der klassische Multiplayer

F1 2021 brilliert mit einem umfassenden Multiplayer Modus. Die Variante mit einem Freund haben euch schon vorgestellt. Die anderen, regulären Modi lassen ebenfalls keinen Wunsch offen! So findet ihr folgende Optionen vor:
• Freundschaftsspiel: In diesem Modus könnt ihr einfach gegen andere Spieler Rennen fahren. Hier werden eure Leistungen nicht bewertet – Spaß pur. Dieser Modus ist für Anfänger besonders geeignet, da man nach Lobbys mit Anfängern oder aber auch erfahrenen Spielern gezielt suchen kann.

• Ranglistenspiel: Im Unterschied zum Freundschaftsspiel, geht es im Ranglistenspiel um Leistung. Hier müsst ihr aufpassen und ein gutes Rennen hinlegen, denn damit bestimmt eure Fähigkeits- und Safety-Wertung. Fährt ihr ständig in andere Spieler rein, könnte es sein, dass ihr keine Lobby mehr findet.

• Splitscreen: Erinnert sich jemand noch an die alten Halo-Spiele im Splitscreen? Genau darum geht es bei diesem Modus. Ist ein Freund zu besuch, könnt ihr zu zweit gegeneinander zocken und euch die Rennwochenenden um die Ohren schlagen. Achtung: Das ist ein reiner Offline-Modus und setzt kein Internet voraus.

• Wöchentliche Events: Ähnlich wie bei Fifa und den Cup-Events, gibt es auch bei F1 2021 wöchentliche Events, in denen ihr im Rahmen einer Bestenliste gegen andere Spieler Rennen fährt. Aber auch hier müsst ihr aufpassen: Diese Events haben direkten Einfluss auf eure Fähigkeits- und Safety-Wertung. Diese Events können aus Qualifying und Rennen oder nur dem Rennen bestehen.

• Ligen: Das ist eine Art Multiplayer-Meisterschaft. Hier werden Rennen zu einem bestimmten Zeitpunkt gestritten oder ihr könnt diese nach eurem Zeitplan machen. Wichtig ist, dass ihr euch eine Liga sucht, die zu euch passt. Es macht wenig Spaß in einer Liga voller Profis zu sein und ständig Letzter zu werden.

• LAN-Spiel: Auch die guten alten LAN-Fans werden bei diesem Spiel nicht im Stich gelassen. So können Spieler mit mehreren Konsolen in einem Netzwerk gegeneinander auf ihrer Konsole antreten. Ganz in der alten Manier der Lan-parties…

E-Sports und Crossplay

F1 2021 ist ein klassisches Konsolen-Spiel. Gemütlich vor dem Fernseher, mit dem Controller in der Hand in einem Red Bull oder Mercedes am Spielberg in Österreich seine Runden drehen und mit Freunden um die Wette fahren – herrlich. Doch dem Spielspaß wird ein großer Riegel vorgeschoben. Crossplay zwischen Konsolen (Xbox und PlayStation) und PCs ist nicht möglich. Das ist sehr traurig. Warum das der Fall ist, kann der Hersteller nicht beantworten. Möglichweise wollte man sich noch ein Ass im Ärmel für den Nachfolger behalten…

16.08.2021 : XboxFront


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (1377)
MikeSushka
MikeSushka
Shooter-Games im Laufe der Zeit
(https://qyto.com/de/)[https://qyto.com/de/]

27.08.2021 | 10:05 Uhr

MikeSushka
MikeSushka
Shooter-Games im Laufe der Zeit
[url]https://qyto.com/de/[/url]

27.08.2021 | 10:04 Uhr

MikeSushka
MikeSushka
Shooter-Games im Laufe der Zeit
https://qyto.com/de/

27.08.2021 | 10:04 Uhr

Likorish
Likorish
Die neue Xbox One X - Gibt es auch Nachteile der neuen Konsole?
Die neue Xbox hat mir besser gefallen! Und die positive und negative Eigenschaft ist der Preis...

25.12.2020 | 09:50 Uhr

XboxOneSniper
XboxOneSniper
Turtle Beach verlängert Partnerschaft mit eSport-Phänomen Splyce
Naja Qualität sieht anders aus innerhalb von 2 Jahren an 3 Headsets am Bügel oder der Ohrmuschel Plastik abgebrochen.
Ich geh lieber zu Astro die haben wenigstens Ersatzteile.

24.04.2018 | 03:08 Uhr


1/276