Artikelinformation
Packshot: News
News
News für Allgemein
Website:

News: GfK-Verkaufcharts: Soldat schlägt Assassine


       
Die Herrschaft der Assassinen-Bruderschaft über die offiziellen deutschen PS4- und Xbox One-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, ist vorerst beendet. Wo in der vergangenen Woche noch ägyptische Meuchelmörder ihr Unwesen trieben, strecken nun die Soldaten aus „Call of Duty: WWII“ ihre Waffen in die Höhe. Der neueste Teil von Activisions Ego-Shooter-Reihe, der im Zweiten Weltkrieg spielt, verdrängt „Assassin’s Creed Origins“ in beiden Hitlisten auf den Silberplatz.

Wenn andere Fahrzeuge längst kapitulieren, schlägt die Stunde der „Spintires: MudRunner“. Die wendigen Geländemobile fühlen sich auf matschigen Waldstraßen erst richtig wohl und kurven an die achte (PS4) bzw. fünfte Stelle (Xbox One). Im PC Games-Ranking, das weiterhin von „Assassin’s Creed Origins“ und „Die Sims 4“ angeführt wird, brettert die Simulation auf Position sechs.


Auch nach über 80 Jahren hat „Monopoly“ nichts an Faszination eingebüßt. Die digitale Variante des Brettspiel-Klassikers startet von Rang sieben der Nintendo Switch-Charts. Meistverkaufte Titel sind erneut „Super Mario Odyssey“ und „Mario Kart 8 Deluxe“. Auf Nintendo Wii bleibt das Spitzenduo aus „Just Dance 2018“ und „Mario Kart Wii Selects“ bestehen. 3DS Spieler bugsieren „Super Mario 3D Land Selects“ von zwei auf eins; dahinter rangiert Vorwochensieger „Miitopia“.

Die beiden PS3-Gewinner lauten „FIFA 18“ und „Call Of Duty: Black Ops 2“. Auf Xbox 360 führt kein Weg an „FIFA 18“ und „Minecraft“ vorbei.

10.11.2017 : Thomas Brüser
Über den Autor: Thomas bei facebook
Thomas bei Twitter
 
Gamertag: Tommes 80
PSN ID: Tommes 80
Spielt seit: 1992
Spielt auf: Xbox One, PS4
 


Kommentare


Kommentare (1361)
darl34ene
darl34ene
GfK-Verkaufcharts: Call of Duty WWII oder FIFA 18 - Wer regiert die Xbox One-Charts?
.... was ich aber nie verstehen werden: COD ist jedes Jahr bei den Verkaufszahlen an erster bzw. zweiter Stelle - in meiner FL spielt es aber 1 Monat nach dem Release fast keiner mehr - warum?

13.12.2017 | 12:26 Uhr

Ewald 84 GTI
Ewald 84 GTI

Ang3rfi5t
Ang3rfi5t
Aus und vorbei! Hideo Kojima will keinen weiteren Horror-Titel mehr entwicklen
Ewald was ist das bitte für ein unnötig dummer Kommentar?

Spars dir doch einfach

08.02.2017 | 16:37 Uhr

Ewald 84 GTI
Ewald 84 GTI
Aus und vorbei! Hideo Kojima will keinen weiteren Horror-Titel mehr entwicklen
was ne Mimi. Bestimmt schaut er sich im Spiegel auch nicht an, da er sonst Albträume :D

08.02.2017 | 11:03 Uhr

Porlox
Porlox
SimRacing Expo 2017 - Alle Infos und Termin zur kostenlosen Gamingmesse am Nürburgring
War schon jemand auf der EXPO und kann etwas dazu sagen? Klingt interessant, ist aber für mich ein weiter Anfahrtsweg und da hätte ich gerne noch etwas mehr zum Angebot und Events aus dem Vorjahr gewusst.

02.02.2017 | 09:17 Uhr


1/273

Kommentar dalassen:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.

Vulnerability Scanner