Artikelinformation

Alien: Isolation: Screenshots: Ripley spielt im Grusel-Schocker Alien: Isolation mit dem Feuer!

       
Sofern ihr im Herbst (07.10.2014) zu den Käufern des Horror-Schockers Alien: Isolation zählen solltet, müsst ihr euch darauf einstellen, dass das Katz-und-Maus-Spiel mit dem schleimigen Alien kein leichtes wird, denn unzählige Waffen werden euch definitiv nicht zur Verfügung stehen. Beim Kampf gegen die angsteinflößende Kreatur ist nämlich Erfindergeist gefragt, denn ihr könnt euch aus diversen Gegenständen eigene Waffen zur Verteidigung basteln. Wie zum Beispiel ein selbstgebauter Molotowcocktail mit Zeitzünder aussieht, erfahrt ihr anhand der drei neuen Screenshots in unserer Galerie.


02.07.2014 : Thomas Brüser


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (34)
Tommes80
Tommes80
Arbeiten die Jungs von Creative Assembly möglicherweise an einem neuen Alien-Titel?
Würde mich auch sehr über einen Nachfolger freuen! Alien Isolation war echt spannend.

24.04.2017 | 22:39 Uhr

robilein
robilein
Arbeiten die Jungs von Creative Assembly möglicherweise an einem neuen Alien-Titel?
Ich hoffe es. Fand das Spiel so genial dass ich alle Erfolge bei der 360 und auch bei der one version geholt habe.

24.04.2017 | 17:18 Uhr

JamesBond2015
JamesBond2015
Entwickler zeigt Video: Alien Isolation war ursprünglich ein 3rd Person Shooter
Ein Update wäre ja wünschenswert, DAs man in diesem Modus wechseln konnte, schaut nämlich gut aus

05.03.2015 | 16:07 Uhr

Franko76
Franko76
Entwickler zeigt Video: Alien Isolation war ursprüglich ein 3rd Person Shooter
Ich mir auch. Ich denke die Entwickler haben sich deshalb für den 1st Person View entschieden, weil man dann "näher am Geschehen"ist. Ich hätte 3rd Person sogar vorgezogen.

05.03.2015 | 11:05 Uhr


1/7