Artikelinformation

Valiant Hearts: The Great War: Trailer & Screens: Beyond Good & Evil-Macher präsentieren neues Spiel

       
Ubisoft gab heute auf den Digital Days die Entwicklung von Valiant Hearts: The Great War bekannt. Spieler erleben in dem Comic-Adventure die emotionale Geschichte von fünf unterschiedlichen Charakteren, deren Schicksale sich während des Ersten Weltkriegs kreuzen. Valiant Hearts: The Great War wird im ersten Quartal 2014 auf digitalen Distributionsplattformen verfügbar sein.




Das Spiel wird von einem kleinen Team bei Ubisoft Montpellier entwickelt, bekannt für die von Kritikern gefeierten Titel Beyond Good & Evil, Rayman Origins und Rayman Legends. Das Team nutzt dazu die UbiArt Framework Engine und erschafft mit ihrer Hilfe den einzigartigen Comic-Buch-Stil von Valiant Hearts: The Great War. Dabei bedienen sie sich einer vielfältigen Farbpalette: von dunklen Schützengräben über grüne Wälder bis hin zu eisigen Schneefeldern wird eine ganze Bandbreite von spektakulären und kontrastreichen Szenarien geboten. Ubisofts UbiArt Framework ist eine vielseitige Engine, die es Programmierern und Künstlern erlaubt ihre Konzeptzeichnungen direkt in die Spielwelt zu implementieren und sie dort lebendig werden zu lassen.

Valiant Hearts: The Great War erzählt die Geschichte von fünf ganz unterschiedlichen Charakteren und ihrem vierbeinigen Begleiter, die den Kämpfen und Unwegsamkeit des Ersten Weltkriegs ausgesetzt sind. Ort des Geschehens ist die West Front, das Grenzgebiet zwischen den Alliierten des Ersten Weltkriegs und den Zentralmächten, der Ort mit den teils heftigsten militärischen Auseinandersetzungen während des Krieges. Die Schicksale aller Protagonisten sind untrennbar miteinander verwoben, in Freundschaft, Liebe, aber auch in Aufopferung und Tragik. Sie helfen einander, um im Horror des Krieges ihre Menschlichkeit zu bewahren.

„Da sich der hundertste Jahrestag des Ersten Weltkriegs nähert, dachten wir es sei an der richtigen Zeit diese fast vergessene Periode auf eine völlig neue Art und Weise erkundbar zu machen“, sagt Paul Tumelaire, Creative Director bei Ubisoft. „Die UbiArt Framework Engine hilft uns dabei ein künstlerisch ausdrucksstarkes Spiel zu erschaffen, mit einer charakterbezogenen Geschichte, die die Spieler unterhält, gleichzeitig aber auch emotional mitreißend ist.“




Valiant Hearts: The Great War für Xbox One erscheint voraussichtlich im Frühjahr 2014. Mehr Informationen dazu findest Du in unserer Übersicht direkt hier rechts neben dieser News.

Du willst mehr?
Werde registriertes Mitglied von XboxFRONT und nutze zahlreiche zusätzliche Funktionen wie die Watchlist, werde Fan unserer facebook-Seite, folge uns bei Twitter oder abonniere unseren RSS-Feed.

10.09.2013 : Matthias Brems


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (3)
EaZyN32
EaZyN32
Zweites Entwicklertagebuch
ich freue mich sehr auf das spiel! wird sicherlich eine "schöne", intensive erfahrung. :)

06.06.2014 | 13:19 Uhr

Goldjunge02
Goldjunge02
Neuer Trailer zum Comic-Adventure
Die Hintergrund Musik einfach mal von ,, Child of Light,, übernommen :D

09.05.2014 | 10:51 Uhr

Tuhnafisch
Tuhnafisch
Trailer & Screens: Beyond Good & Evil-Macher präsentieren neues Spiel
Ich habe gerade die E-mail von Ubi bekommen, und da ist mir das Spiel sofort ins Auge gestochen.

Ich bin echt gespannt was daraus wird,es sieht echt vielversprechend aus und das Seeting ist auch mal was anderes.

10.09.2013 | 21:11 Uhr


1/1


Vulnerability Scanner