Need for Speed: Rivals : Wer braucht schon Lenkräder! EA verzichtet auf jeglichen Wheel-Support | xboxfront.de
Artikelinformation

Need for Speed: Rivals: Wer braucht schon Lenkräder! EA verzichtet auf jeglichen Wheel-Support

       
Adrenalin-Junkies werden sich bereits auf die Veröffentlichung von Need for Speed: Rivals für die Xbox 360 und Xbox One freuen. Dass es sich bei der Rennspiel-Reihe eher um einem Arcade-Racer statt einer Renn-Simulation handelt, beweist nun EAs Entscheidung, keine Lenkräder zu unterstützen. Fans werden somit gezwungen ihre waghalsigen Drift mit dem Controller auszuführen. Eine Begründung, warum man sich gegen den Wheel-Support entschied, nannten die Macher nicht.



Need for Speed: Rivals für Xbox One erscheint voraussichtlich am 22.11.2013. Mehr Informationen dazu findest Du in unserer Übersicht direkt hier rechts neben dieser News.

Du willst mehr?
Werde registriertes Mitglied von XboxFRONT und nutze zahlreiche zusätzliche Funktionen wie die Watchlist, werde Fan unserer facebook-Seite, folge uns bei Twitter oder abonniere unseren RSS-Feed.

19.11.2013 : Richard Nold


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (35)
ILocDogI
ILocDogI
Wer braucht schon Lenkräder! EA verzichtet auf jeglichen Wheel-Support
Wer braucht schon EA! Spieler verzichten auf jegliches EA-Spiel

19.11.2013 | 16:36 Uhr

Loco4
Loco4
Wer braucht schon Lenkräder! EA verzichtet auf jeglichen Wheel-Support
ging total an mir vorbei! hoff dazu kommt noch ein test von der front. oder ging der auch an mir vorbei? ^^

19.11.2013 | 16:05 Uhr

X ONE Ericius
X ONE Ericius
Wer braucht schon Lenkräder! EA verzichtet auf jeglichen Wheel-Support
wieso solls die noch nicht geben??? ich bekomm mein TX am Freitag von amazon...

19.11.2013 | 15:51 Uhr

Loco4
Loco4
Wer braucht schon Lenkräder! EA verzichtet auf jeglichen Wheel-Support
welches wheel hätten sie denn supporten sollen?
die alten funktionieren nicht mehr, die neuen gibt es noch nicht!

19.11.2013 | 15:49 Uhr

DoubleThree
DoubleThree
Vier neue Videos zum Rennspiel
Wow, PS4 beeindruckt mich schwer, trotz der angeblich so viel stärkeren Hardware sieht die XO Version besser aus, so wie wir das schon von der Current Gen gewohnt sind. Naja, einige werden es wohl nie lernen.

11.11.2013 | 09:39 Uhr


1/7