Artikelinformation
Packshot: Halo 5: Guardians
Halo 5: Guardians
Microsoft Studios
Xbox One

AWARD - Gameplay AWARD - Sound

Halo 5: Guardians : Euer personalisierter Spartan aus Halo 5: Guardians druckfrisch als Figur im Regal! Bald ist es möglich

       
Der Multiplayer-Teil von Halo 5: Guardians unterhält die Fans in höchstem Maße. Eine Langzeitmotivation in dem Modus sind die REQ-Packs und damit verbundenen freischaltbaren Objekte. Unter Anderem gibt es unzählige Rüstungen, Helme und Visierfarben um seinen eigenen individuellen Spartan auf dem Schlachtfeld optisch besonders aussehen zu lassen.

Wer seinen Charakter nun so sehr schätzt, dass er ihn gerne im Regal stehen haben möchte, bekommt ab Freitag ganz offiziell die Möglichkeit. Gemeinsam mit Sandboxr bieten 343 Industries den Service an, über den Halo Waypoint dann seinen persönlichen Spartan zu bestellen. Dieser wird dann mit einem 3D-Drucker fertig gestellt und euch zugesandt. Natürlich wird das begehrte Unikat nicht umsonst angeboten, sondern wird abhängig von der Größe einen gewissen Preis haben.



Small: 4-4.5” $29.99
Med: 5-5.5” $49.99
Large: 6-7” $89.99


Preis, beziehungsweise die Möglichkeit für Versandt nach Deutschland ist derzeit noch unbekannt.

Halo 5: Guardians für Xbox One ist bereits erhältlich.

18.11.2015 : Marc Schley


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (71)
SpartanN7
SpartanN7
Infografik: Neue Waffen, Rüstungen und Skins - Weiteres Update namens "Monitor's Bounty" für Halo 5: Guardians unterwegs
Ich würde mir zu Halo 5 viel lieber einen Story-DLC bzw. Add-On wünschen.

07.12.2016 | 13:45 Uhr

Reventon
Reventon
Lukratives Zubrot: Halo 5-Spieler investierten bislang mehr als 1,5 Millionen US-Dollar in Mikrotransaktionen
Ich habe die Allgemeinen AAA Spiele Gemeint die es alle gibt.

Wer lesen kann und es Versteht was man meint ist klar im Vorteil.

23.02.2016 | 22:13 Uhr

MikeyTysonnnn
MikeyTysonnnn
Lukratives Zubrot: Halo 5-Spieler investierten bislang mehr als 1,5 Millionen US-Dollar in Mikrotransaktionen
Du kannst dir in Halo keinen Vorteil via Geld erkaufen !!
Informiere dich mal lieber besser !

23.02.2016 | 20:43 Uhr

Reventon
Reventon
Lukratives Zubrot: Halo 5-Spieler investierten bislang mehr als 1,5 Millionen US-Dollar in Mikrotransaktionen
Wenn man mal Bedenkt das man sich alles noch Freischalten könnte damals , und heute nur noch DLC´s als Geld queele dienen , finde ich es echt schade um sowas.Da geht ja auch der Reiz weg das man sich noch steigern kann um immer besser zu werden. Und so erkauft man sich er nur.Dann alleine noch die Preise bei manchen spielen von 1€ bis 100€ nur um sich ein Vorteil zu verschaffen. Naja wer´s nöttig hat....

23.02.2016 | 15:52 Uhr

MikeyTysonnnn
MikeyTysonnnn
Neues Server-Update zu Halo 5: Guardians liefert signifikante Verbesserungen im Matchmaking
@bap0ne
Musst mir noch eine Revanche geben Champion; )

03.02.2016 | 12:07 Uhr


1/15


Vulnerability Scanner