Artikelinformation
Packshot: Halo 5: Guardians
Halo 5: Guardians
Microsoft Studios
Xbox One

AWARD - Gameplay AWARD - Sound

Halo 5: Guardians : Arbeitet 343 Industries bereits an Halo 6? Entwickler geben Auskunft

       
In rund vier Wochen hat das Warten auf Halo 5: Guardians ein Ende, denn der Shooter erscheint bekanntlich am 27.10.2015 für Xbox One im Handel. Und während wir noch auf den fünften Ableger warten, sind die Mannen von 343 Industries schon mit Halo 6 beschäftigt. Dies bestätigen die Entwickler Frank O'Connor und Bonnie Ross kürzlich in einem Interview.


Laut der Entwickler wisse man bereits jetzt sehr genau, was im nächsten Halo-Ableger passieren werde. Man habe bereits an der Handlung von Halo 6 geschrieben. Aber die Planungen der Jungs von 343 Industries gehen sogar noch ein ganzes Stück weiter, denn Frank O'Connor und Bonnie Ross haben bereits einen groben Plan, was in den nächsten zehn Jahren innerhalb der Serie passieren werde.


In Stein gemeißelt seien die Ideen für die Zukunft jedoch noch nicht, dafür sei es definitiv noch zu früh, da sich durch den Fortschritt der Technik auch immer neue Möglichkeiten für die Entwickler auftun, die auch Änderungen an der Storyline mit sich bringen, so die Verantwortlichen. Neue Infos zur Performance von Halo 5: Guardians findet ihr in dieser News.

28.09.2015 : Thomas Brüser


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (71)
SpartanN7
SpartanN7
Infografik: Neue Waffen, Rüstungen und Skins - Weiteres Update namens "Monitor's Bounty" für Halo 5: Guardians unterwegs
Ich würde mir zu Halo 5 viel lieber einen Story-DLC bzw. Add-On wünschen.

07.12.2016 | 13:45 Uhr

Reventon
Reventon
Lukratives Zubrot: Halo 5-Spieler investierten bislang mehr als 1,5 Millionen US-Dollar in Mikrotransaktionen
Ich habe die Allgemeinen AAA Spiele Gemeint die es alle gibt.

Wer lesen kann und es Versteht was man meint ist klar im Vorteil.

23.02.2016 | 22:13 Uhr

MikeyTysonnnn
MikeyTysonnnn
Lukratives Zubrot: Halo 5-Spieler investierten bislang mehr als 1,5 Millionen US-Dollar in Mikrotransaktionen
Du kannst dir in Halo keinen Vorteil via Geld erkaufen !!
Informiere dich mal lieber besser !

23.02.2016 | 20:43 Uhr

Reventon
Reventon
Lukratives Zubrot: Halo 5-Spieler investierten bislang mehr als 1,5 Millionen US-Dollar in Mikrotransaktionen
Wenn man mal Bedenkt das man sich alles noch Freischalten könnte damals , und heute nur noch DLC´s als Geld queele dienen , finde ich es echt schade um sowas.Da geht ja auch der Reiz weg das man sich noch steigern kann um immer besser zu werden. Und so erkauft man sich er nur.Dann alleine noch die Preise bei manchen spielen von 1€ bis 100€ nur um sich ein Vorteil zu verschaffen. Naja wer´s nöttig hat....

23.02.2016 | 15:52 Uhr

MikeyTysonnnn
MikeyTysonnnn
Neues Server-Update zu Halo 5: Guardians liefert signifikante Verbesserungen im Matchmaking
@bap0ne
Musst mir noch eine Revanche geben Champion; )

03.02.2016 | 12:07 Uhr


1/15


Vulnerability Scanner