Dragon Ball Z für Kinect : Offiziell angekündigt: Für Fans soll ein Traum in Erfüllung gehen | xboxfront.de
Artikelinformation

Dragon Ball Z für Kinect : Offiziell angekündigt: Für Fans soll ein Traum in Erfüllung gehen

       
Namco Bandai kündigte soeben an, dass Dragon Ball Z für Kinect schon diesen Oktober für Xbox 360 erscheint.In diesem Spiel können sich die Spieler den Sieg mit ihren eigenen Fäusten erkämpfen und über 100 Moves selbst durchführen. Neben über 50 spielbaren Charakteren und einem neuen Charakter bietet das Spiel noch nie gezeigtes Filmmaterial, die Fans können außerdem zwischen dem Story-Modus und dem Score-Attack-Modus wählen. Mehr Infos entnehmt ihr der offiziellen Pressemeldung.

NAMCO BANDAI Games Europe hat verkündet, dass Dragon Ball Z für Kinect™ schon diesen Oktober für das Xbox 360® Videospiel- und Entertainment-System von Microsoft erscheint. In diesem Spiel können Fans völlig in das Dragon Ball Z – Universum abtauchen und die klassische Beat’em-Up-Action in einer noch nie dagewesenen Intensität erleben. Die Spieler lernen über 100 verschiedene Moves selbst auszuführen, darunter auch das legendäre Kamehameha, und können sich so mit ihren eigenen Fäusten den Sieg in dieser ultimativen Weiterentwicklung der klassischen Franchise erkämpfen.

In dem von Spike Chunsoft Co. Ltd entwickelten Spiel können Spieler das Dragon Ball Z Universum auf eine völlig neue Weise erleben. Mit seinen Kultcharakteren, berühmten Attacken und epischen Schlachten, die authentisch nach dem Vorbild der Original Manga-Serie gestaltet sind, lässt Dragon Ball Z für Kinect™ die Spieler ihren eigenen Super Saiyajins entfesseln, ohne dass ein Kontroller im Weg ist! Fans werden außerdem mit neuem Anime-Filmmaterial verwöhnt, das es in Europa und den USA vorher noch nie zu sehen gab. Außerdem werden über 50 spielbaren Charakteren sowie ein völlig neuer Charakter zur Verfügung stehen. Dragon Ball Z für Kinect™ wird nicht nur den Kinect-Sensor wirksam einsetzen, sondern auch die QR-Code Funktionalität unterstützen und so den Fans ermöglichen, spezielle QR-Codes zu nutzen, um Charaktere und Power-Ups im Spiel freizuschalten.

“Es wird für alle Fans der Dragon Ball Z-Serie kein besseres Gefühl auf der ganzen Welt geben, als vor ihren Fernsehern zu stehen und mit den eigenen Fäusten wilde Schläge auf ihre Feinde hinabregnen zu lassen.” sagt Carlson Choi, Marketing-Vizepräsident von NAMCO BANDAI Games America. “Mit dem Kinect-Sensor kann das Entwicklerteam endlich den Traum von Millionen von Fans, sowohl des klassischen Spiels wie auch des zeitlosen Animes, verwirklichen. Dieses Spiel wird die nächste Generation der interaktiven Unterhaltung im Dragon Ball Z-Universum repräsentieren”.

Spieler können zwischen dem ‘Story Modus’ und dem ‘Score Attack’-Modus wählen und den Kämpfen und Ereignissen der Story von Dragon Ball dabei zum ersten Mal aus der Ego-Perspektive folgen. Die aufregenden, dramatischen Kämpfe werden mit Kamera-Einstellungen im Anime-Stil dargestellt, der Spieler muss sich genau so verhalten wie es der Anime-Charakter auch tun würde. Er muss die Angriffe und Bewegungen einer bestimmten berühmten Szene ausführen, die dann eine Reihe von Demo-CG-Szenen und Angriffen auslöst, und kann so die gigantischen Boss-Kämpfe intensiver als jemals zuvor erleben. Im ‘Score Attack’-Modus müssen die Gegner in 1-gegen-1-Kämpfen besiegt werden, um die höchste Punktzahl zu erhalten.


Du willst mehr?
Werde registriertes Mitglied von XboxFRONT und nutze zahlreiche zusätzliche Funktionen wie die Watchlist, werde Fan unserer facebook-Seite, folge uns bei Twitter oder abonniere unseren RSS-Feed.

12.04.2012 : Stefan Grund


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (3)
MastaM1991
MastaM1991
Artworks: Diese Helden und Geger werden wir wiedersehen
Ich bin für Neues offen.
Ein solches Spiel von DBZ hat es bisher noch nicht gegeben, daher bin ich schon sehr gespannt auf das Game. Will wissen was sie sich hier einfallen haben lassen.
Für mich sieht es jedenfalls interessant und vielversprechend aus, aber ich kann mich natürlich auch irren.
Lassen wir uns einfach mal überraschen!

14.05.2012 | 19:38 Uhr

MeS_FEAR
MeS_FEAR
Neun erste Screenshots
oh gott...es kommt echt nur schrott für kinect...anfangs hat mich kinect echt umgehauen aber nur weil es die bewegungen 1 zu 1 ins spiel übernehmen konnte doch wenn ich sowas wie das hier sehe dann fallen mir echt die haare vom kopf...wieso wird nicht auf das motion capture feature von kinect wert gelegt...macht mehr spaß und gibt auch was her...kann nur mit dem kopf schütteln... Kinect Sports ist immernoch das beste was für kinect entwickelt wurde

20.04.2012 | 02:19 Uhr

Sonyc88
Sonyc88


1/1