Crysis 3 : Im Test: Mit Pfeil und Bogen durch New York | xboxfront.de
Artikelinformation

Crysis 3: Im Test: Mit Pfeil und Bogen durch New York

       
Der neueste potentielle Geniestreich aus dem Hause Crytek hat es in den Handel geschafft um einmal mehr im Fokus der sehnsüchtig wartenden Shooter-Fans zu stehen. Natürlich war Crysis 3 auch Thema in unserem Testlabor. Wie das Spiel dabei abgeschnitten hat, klären wir in unserem Testbericht.

Crysis 3 - Test

27.02.2013 : Michael Keultjes


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (62)

painside666
Crytek CEO zu den niedrigen Durchschnittswertungen
was hat denn die story mit dem alter der konsole zu tun? und vor ein paar wochen haben die entwickler aber noch ganz andere töne gespuckt. an begrenzter rechenleistung liegt das sicher nicht. vielleicht sollte man sich in richtung maximum inhalt statt maximum grafik bewegen denn mit ner konsole die 8 jahre auf dem buckel hat ist 2. einfach nicht möglich.

05.03.2013 | 08:16 Uhr

Hogi
Hogi

SVZ Dom
SVZ Dom
Crytek CEO zu den niedrigen Durchschnittswertungen
Gut, das verstehe ich. Die aktuellen "alten" Konsolen ermöglichen halt keine gute Story, oder längere Kampagnen. Hätten wir auch alle von selbst drauf kommen können.

04.03.2013 | 19:51 Uhr

RzumAP
RzumAP
Crytek CEO zu den niedrigen Durchschnittswertungen
Bei den Bugs im MP und bei den Erfolgen, dann noch die Kurze Story und das ständige Aufhängen der Konsole ist das für mich nicht verwunderlich.

04.03.2013 | 19:47 Uhr

OniDestiny
OniDestiny
Crytek CEO zu den niedrigen Durchschnittswertungen
Kein Wunder bei einer drei Stunden Kampagne...

04.03.2013 | 15:44 Uhr


1/13