Fanatec Forza Motorsport CSR Elite Wheel : Hersteller äußert sich zur Xbox One kompatibilität | xboxfront.de
Artikelinformation

Fanatec Forza Motorsport CSR Elite Wheel: Hersteller äußert sich zur Xbox One kompatibilität

       
Forza Motorsport ohne Lenkrad? Das ist für viele Fans der beliebten Rennspielserie ein Horrorszenario. Während Microsoft und Turn 10 auf der E3 überraschenderweise eine neue strategische Markenpartnerschaft mit Thrustmaster ankündigten, stehen die vielen Kunden und Fans von Fanatec-Produkten derzeit wortwörtlich "auf dem Schlauch".

Fanatec-CEO Thomas Jackermeier ist derzeit auf der E3 unterwegs und bemüht sich um Klärung für die vielen Anfragen, derzeit gibt es aber leider noch keine Definitive Bestätigung dafür ob und wie Fanatec-Produkte (möglicherweise durch einen Adapter) mit der Xbox One benutzt werden können.

Wir hoffen natürlich, dass eine Einigung gefunden werden kann. Microsoft könnte hier zumindest ein kleines positives Zeichen für die derzeit etwas aufgeschreckte Forza-Community setzen.

Gehört ihr auch zu der betroffenen Zielgruppe, so empfehlen wir euch, hier aktiv zu werden und Socialmedia Kanäle zu nutzen, um bei den Verantwortlichen auf die Missstände aufmerksam zu machen.

Gute Anlaufpunkte hier für sind z.b. die facebook-Seiten von Xbox.com oder ForzaMotorsport.




I am currently here at E3 and a lot of things are going on. It is exciting to see a new console generation coming up.

At the moment we still did not get a final confirmation whether our Xbox 360 wheels will work on Xbox One natively (USB) or with an adaper or upgrade kit or not at all. Therefore we cannot promise you anything other than that we are trying to find a solution and if MS allows it then we would certainly support any solution which increases the compatibility of your XBox 360 wheels.

You can be sure that we are working to make our wheels compatible with the next gen consoles or develop solutions which will provide compatibility but at this point it is too early to discuss it.


Fanatec Forza Motorsport CSR Elite Wheel für Xbox 360 ist bereits erhältlich. Mehr Informationen dazu findest Du in unserer Übersicht direkt hier rechts neben dieser News.

Du willst mehr?
Werde registriertes Mitglied von XboxFRONT und nutze zahlreiche zusätzliche Funktionen wie die Watchlist, werde Fan unserer facebook-Seite, folge uns bei Twitter oder abonniere unseren RSS-Feed.

12.06.2013 : Matthias Brems


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (22)
X ONE Ericius
WoH Jabba81
Hersteller äußert sich zur Xbox One kompatibilität
Das ist nur meine Meinung... hab keinen PC also ...

13.08.2013 | 16:00 Uhr

Xbox One
Xbox One
Hersteller äußert sich zur Xbox One kompatibilität
Alles Marktwirtschaft.Bei Neuausrichtungen bleibt immer irgendwer auf der Strecke.Diesmal die Xbox 360 Kunden mit Fanatec Wheels.Kann man als kundenunfreundlich bezeichnen,mehr aber auch nicht.Und die deutschsprachige Comm. würd ich auch nicht überbewerten,global gesehen hat sie bei MS/Forza. nicht besonders viel Einfluss

13.08.2013 | 15:57 Uhr

RGerke
RGerke
Hersteller äußert sich zur Xbox One kompatibilität
Hab auch einiges und noch mehr von FANA, aber das alles im Eimer ist ????
Sorry, aber da denkst Du zu einseitig und zu sehr Konsolero mässig.

13.08.2013 | 15:50 Uhr

X ONE Ericius
WoH Jabba81
Hersteller äußert sich zur Xbox One kompatibilität
Thomas Jackermeier soll sich dran setzen... ich denke das wird er auch tun. Aber so ein kleiner Laden wie Fanatec hat da wenig Chance überhaupt durchzukommen zu den Leuten die was zu sagen haben. Im Ernst ey... da kommen Forza gebrandete Lenkräder raus, offizieller Partner blaaaa jetzt die F1 Rims und das BMW Tourenwagen Rim und CSR Shifter und weiss der Kukuk noch alles... ich wette die machen dann einfach ein neues Xbox One Lenkrad um wieder Kohle zu scheffeln. Wenn Thustmaster noch gescheite Pedale rausbringt oder die wenigstens von Fanatec kompatibel sind adios! CSR Pedale, CSR Lenkrad und Shifter, Carbonschaltwippen... alles im Eimer lol. Tja wenn ein Simulationsreck allein mehr kostet als eine Xbox One plus 5 Spielen... herzlichen Glückwunsch XD

13.08.2013 | 15:37 Uhr

Franko76
Franko76
Hersteller äußert sich zur Xbox One kompatibilität
Was glaubst du, wie viele da signen? 500? Wie viele von den Wheels sind denn überhaupt verkauft worden?

13.08.2013 | 15:16 Uhr


1/5