Artikelinformation

Call of Juarez: Gunslinger: 30 exklusive Gore-Screens: Hier spritzt das Blut!

       
Vergesst Call of Juarez: The Cartel! Mit Call of Juarez: Gunslinger haben sich die polnischen Entwickler von Techland wieder auf die Stärken der Serie konzentriert – Stichwort: Wild West-Setting. Gut so! Wie konnten bereits einige Missionen des Ego-Shooters anspielen, was den Titel so besonders macht, verraten wir morgen in unserem Hands On. Bei Call of Juarez: Gunslinger geht es mitunter sehr brutal zu. So sind übertriebene Blutfontänen, ähnlich wie bei Quentin Tarantinos „Django Unchained“, an der Tagesordnung. Anhand von 30 exklusiven Screenshots wollen wir euch einige dieser harten Szenen zeigen.



Call of Juarez: Gunslinger für Xbox 360 erscheint voraussichtlich am 22. Mai 2013. Mehr Informationen dazu findest Du in unserer Übersicht direkt hier rechts neben dieser News.

Du willst mehr?
Werde registriertes Mitglied von XboxFRONT und nutze zahlreiche zusätzliche Funktionen wie die Watchlist, werde Fan unserer facebook-Seite, folge uns bei Twitter oder abonniere unseren RSS-Feed.

22.04.2013 : Stefan Grund


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (5)
pizzakatze
pizzakatze
Test
ich finde diesen grafikstyle voll hässlich..was haben die sich nur dabei gedacht.

24.05.2013 | 01:17 Uhr

JamesBond2015
JamesBond2015
Call of Juarez: Gunslinger
@davinciman. Man kann es nicht mit Red Dead Re. vergleichen. Da dies ein Ego Shooter ist und von anderen Entwicklern entwickelt wurde.

17.05.2013 | 23:38 Uhr

Franko76
Franko76
Trailer: Auf den Spuren von Billy the Kid und Jesse James
Hmmm... also für ein Arcade Game sieht das aber verdammt gut aus....

15.03.2013 | 08:29 Uhr

DaVinciMan
DaVinciMan
Preview
Mich würde interessieren wie das Game im Vergleich zu Red Dead Re. ist.

11.09.2012 | 10:37 Uhr

Heikiko
Heikiko
Erstes Bild zum neuen Western-Shooter veröffentlicht
Bitte wieder Wilder Westen!

05.09.2012 | 17:32 Uhr


1/1


Vulnerability Scanner