Artikelinformation
Packshot: Jet Set Radio
Jet Set Radio
Microsoft Studios
Xbox 360

Jet Set Radio: Im Test: Comeback des Cel-Shading-Klassikers!

       
Ein weiterer Klassiker hat nun eine HD-Neuauflage bekommen: Jet Set Radio erschien vor zwölf Jahren das erste Mal für die Sega Dreamcast. Damals sorgte es mit seiner Cel-Shading-Grafik und dem abgedrehten Setting für Aufsehen. Wir haben uns für euch in die Straßen von Tokyo To begeben. Erfahrt mehr in unserem Test!

Jet Set Radio : Test

05.10.2012 : Peter Lebrun


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (3)
Taomatrix
Taomatrix
Test
ich fand eigentlich beide games damals klasse. das war so mit eines der besten dreamcast-games und erst nach diesem game sind die ganzen anderen studios auf den cel-shading-zug aufgesprungen. jet set radio future war das erste game, dass ich mir damals zusammen mit der xbox geholt hatte.

16.10.2012 | 23:55 Uhr

Fantasy Hero
Fantasy Hero
Test
Hätte Sega das Jet Set Radio Future als HD Remake rausgebracht wäre alles besser gewesen. Die Fehler die es in Jet Set Radio gab, wurden in Jet Set Radio Future fast alle beseitigt. Jet Set Radio Future war damals Xbox exklusiv und ist definitiv der bessere Teil!!! Tja echt schade Sega. Vielleicht macht Ihr es bei Shenmue HD besser...

05.10.2012 | 12:19 Uhr

Fantasy Hero
Fantasy Hero
Videointerview zum Download-Titel erschienen
Ein absoluter Klassiker mit Suchtpotenzial. Damals 2002 auf der alten Xbox erschienen. Davor aber schon für die Dream Cast. Bei der Xbox Version hieß es Jet Set Radio Future. Wurde damals noch von der Edelschmiede Smilbit entwickelt (Panzer Dragoon Orta).
Weiste bescheid... =°.^=

15.03.2012 | 16:28 Uhr


1/1