Batman: Arkham City : Writer erklärt, warum er Rocksteady verlassen hat | xboxfront.de
Artikelinformation

Batman: Arkham City: Writer erklärt, warum er Rocksteady verlassen hat

       
Paul Dini, Autor der beiden Actionspiele Batman: Arkham Asylum und Batman: Arkham City gab heute in seinem Blog zu verstehen, dass er nicht mehr in die Arbeiten von Rocksteadys nächsten Projekt involviert ist. Dini erklärt unter anderem, wie es zu dieser Entscheidung gekommen ist und ob ihm die Arbeit in dem Entwicklerteam gefallen hat.

So soll er eines Tages gefragt haben, ob das Studio bereits über die Arbeiten an einem dritten Batman-Titel nachdenke. Als Antwort soll man Dini lediglich die kalte Schulter gezeigt haben. "Man hat mir gegenüber angedeutet, dass man für die künftigen Projekte nicht mehr nach Freiberuflern suche. Man gab mir also zu verstehen, dass ich das nächste mögliche Angebot eines anderen Arbeitgebers lieber annehmen sollte.", schreibt Dini.

Weiter schreibt er, dass Warner Bros, und Rocksteady mit der Ankündigung des Harley Quinn’s Revenge DLCs neue Wege für das Writing entdeckt haben. Aus diesem Grund hat sich Dini entschlossen das Entwicklerstudio zu verlassen und nach neuen Projekten Ausschau zu halten.

"Es war eine sehr aufregende Zeit mit Warner Bros. und Rocksteady an den beiden Arkham-Titeln zu arbeiten. Ich bin Ihnen für die tolle Zeit und die einzigartige Erfahrung sehr dankbar. Rocksteady hat eine Menge talentierte Storywriter und es war spannend ein Teil dieses Teams gewesen zu sein. Sollten wir eines Tages erneut miteinander arbeiten, wäre dies großartig."

Batman: Arkham City für Xbox 360 ist bereits erhältlich. Mehr Informationen dazu findest Du in unserer Übersicht direkt hier rechts neben dieser News.

Du willst mehr?
Werde registriertes Mitglied von XboxFRONT und nutze zahlreiche zusätzliche Funktionen wie die Watchlist, werde Fan unserer facebook-Seite, folge uns bei Twitter oder abonniere unseren RSS-Feed.


07.08.2012 : Richard Nold


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (19)
Cooper89
Cooper89
Neues Video stellt die "Game of the Year Edition" vor
Ich hatte die "alte" version gespielt.
Die neue version werd ich mir wahrscheinlich auch holen hab wieder lust drauf^^

13.08.2012 | 18:10 Uhr

TerroNoxx
TerroNoxx
Spielt der nächste Teil in den 50er Jahren?
50ér Jahre Flair hätte was.Würd ich mich freuen drüber.

13.07.2012 | 00:45 Uhr

luc-o
luc-o
Release-Termin zum DLC "Harley Quinn's Revenge" konkretisiert
ha... sehr gut !!! Hab grad arkham city durch !!!

08.05.2012 | 14:12 Uhr

Superstrobe
Superstrobe
Test
Habe es bisher ca. 3 h angespielt und ich bin jetzt schon begeistert. Das Game ist die beste Belohnung, nach einem harten Arbeitstag!

25.10.2011 | 10:09 Uhr

Banshee3773
Banshee3773
Test
BTW:
Menschen sind glaubwürdig, Synchronstimmen sind glaubhaft.

24.10.2011 | 20:51 Uhr


1/4