Alice: Madness Returns : Alles Wissenswerte zum DLC | xboxfront.de
Artikelinformation

Alice: Madness Returns: Alles Wissenswerte zum DLC

       
Bereits gestern berichteten wir über die DLC-Pläne zu Alice: Madness Returns. Heute hat Publisher Electronic Arts diese offiziell via Pressemitteilung angekündigt und neue Infos veröffentlicht.

Das Action-Adventure Alice: Madness Returns enthält in der Xbox 360- und PlayStation 3-Version auch den grafisch verbesserten Vorgänger American McGee‘s Alice. Käufer der Xbox 360- oder PS3-Version erhalten mit ihrem Online Pass ohne Zusatzkosten Zugriff auf den ersten Teil. Über den Xbox Live Marketplace sowie über das PlayStation Network kann American McGee’s Alice auch ohne Online Pass erworben werden.

Die beiden Next-Gen-Versionen stellen das Konsolendebüt von American McGee’s Alice aus dem Jahr 2000 dar. Der Nachfolger Alice: Madness Returns wird am 16. Juni 2011 für PS3, Xbox 360 und PC veröffentlicht.

Wie bereits der Vorgänger beschreibt Alice: Madness Returns eine düstere Interpretation der Alice im Wunderland-Romane. In dem Spiel kehrt eine erwachsene Alice in das Wunderland aus ihrer Kindheit zurück um die Wahrheit über ihre Vergangenheit herauszufinden. Ihr einstiger Zufluchtsort vor der Realität hat sich in der Zwischenzeit jedoch in einen unheimlichen Albtraum verwandelt. Während der Wahnsinn sowohl von Wunderland als auch Alice immer mehr Besitz ergreift, taucht Alice immer tiefer in die geheimnisvolle Märchenwelt ein. Mit neuen Kräften und Fähigkeiten ausgestattet tritt Alice den Feinden entgegen, die sich ihr in den Weg stellen.

Alice: Madness Returns erscheint am 16. Juni komplett ungeschnitten auf Xbox 360, PlayStation 3 und PC. Zusätzliche Informationen gibt es unter http://AliceMadnessReturns.com.



Du willst mehr?
Werde registriertes Mitglied von XboxFRONT und nutze zahlreiche zusätzliche Funktionen wie die Watchlist, werde Fan unserer facebook-Seite, folge uns bei Twitter oder abonniere unseren RSS-Feed.


21.04.2011 : Stefan Grund


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (5)
JamesBond2015
JamesBond2015
Kommt möglicherweise doch noch ein "Alice"-Nachfolger?
Ich stand schon oft in der Videothek und fragte mich, soll ich oder soll ich nicht? Bis mal ein Kumpel von diesem Spiel erzählte.
Ich dacht halt, es wäre so ein Jumpn Run wo Alice mut nem Messer rumläuft. Aber als ich die anderen Waffen zusammen hatte, wie die Teekanne (Granatwerfer) oder die Pfeffermühle (Gatlin Gun) verstand ich diesen Bekannten schon, wieso er mir das Spiel empfahl. Mur hat das besonders viel,Spass gemacht. Auch wenn ich den Schwierigkeitsgrad von Hysterie auf Normal umstellen musste und am Ende gegen den P.Spieler auf leicht. War schon sehr schwer! Und die jeweiligen Kapitel mit ihren Rätseln sind auch schön ausgefallen groß.
zu guter letzt kann man sich kostenlos über n store den ersten Teil runter laden. :-)

28.10.2014 | 14:15 Uhr

XxDeathlinexX
XxDeathlinexX
Kein Importhändler notwendig
abwarten würd ich sagen XD
dann kommen wieder so ein paar vögel aus bayern und müssen (wie bei dead space 2) tausend mal testen obs auch wirklich, wie in diesem fall, ab 16 is XD

02.05.2011 | 18:00 Uhr

MogMog1982
MogMog1982
Zweiter Gameplay-Trailer
könnte ein geheimtipp werden, aber blind würde ich es mir nicht kaufen.Bin auch etwas von der grafik enttäuscht:(...aber ein auge werde ich auf jeden fall drauf werfen.

12.04.2011 | 13:26 Uhr

RzumAP
RzumAP
Kein Spiel für Kinder
Vielleicht wird die USK doch mal cool :-)

04.04.2011 | 14:20 Uhr

gigant1
gigant1
Teaser 3
Ich muss ganz ehrlich sagen ob wohl ich das spiel nicht habe finde ich das Alice genau so schlimm ist wie F E A R 1

19.02.2011 | 14:23 Uhr


1/1