Artikelinformation
Packshot: Xbox One
Xbox One
Microsoft Studios
Xbox One

AWARD - Verarbeitung

Xbox One: Das Team rund um die Abwärtskompatibilität geht in die Winterpause

       
Wer in diesem Jahr noch auf weitere abwärtskompatible Titel für die Xbox One gehofft hat, wird nun leider enttäuscht, denn via Twitter gab Larry Hryb bekannt, dass das Team rund um die Abwärtskompatibilität nach 136 Xbox 360-Spielen, 13 originalen Xbox-Titeln und 7 Enhanced Xbox 360-Spielen im Jahr 2017, in die wohlverdiente Winterpause geht. Die nächsten Spiele erwarten uns demnach erst wieder Anfang 2018.




05.12.2017 : Thomas Brüser


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (5542)
SPisch
SPisch
Echt oder Fälschung - Zeigen diese Bilder einen neuen Xbox One Elite Controller?
Naja, sehr aussagekräftig sind die Bilder ja nicht gerade. Bin mal gespannt, ob was dran ist. Sonst bleibe ich bei meinem Elite-Conroller ;-)

16.01.2018 | 09:18 Uhr

Snake566977
Snake566977
Microsoft hat die Produktion des Kinect-Adapters eingestellt
Hatte die doch schon vermeldet, wie ihr Berichtet habt, dass es User Forderungen gab, das ein solcher der X beliebt. :hm:

05.01.2018 | 18:09 Uhr

Brokenhead
Brokenhead
Die nächsten zwei Spiele sind ab sofort abwärtskompatibel
Hm sind earth defense force und sonic dann auf der Xi in 4K?

01.12.2017 | 09:36 Uhr

AtZooma
AtZooma
Abwärtskompatibilität: Zwei neue Titel sind ab sofort auf der Xbox One spielbar
Peggle 2? Das gibt es doch schon lang auf Xbox One?!

29.11.2017 | 17:59 Uhr


1/1109


Vulnerability Scanner