Artikelinformation
Packshot: Xbox One
Xbox One
Microsoft Studios
Xbox One

AWARD - Verarbeitung

Xbox One: Nach Scalebound-Streichung: Phil Spencer ist nach wie vor Überzeugt vom Spiele-Lineup 2017

       
Als gestern die Bestätigung für die Streichung des Action-RPGs Scalebound die Runde machte, sorgte dies nicht gerade für Begeisterungsstürme in der Community.



Zwar machte der Titel aus dem Hause Platinum Games vor allem technisch nicht gerade die beste Figur, nichts desto trotz ist mit der Stilllegung des Projekts eine interessante neue Franchise quasi im Keim erstickt worden.

Phil Spencer äußerte sich nun via Twitter auf nachfragen der Fans und bescheinigte, dass es eine sehr schwierige Entscheidung gewesen sei, Scalebound zu canceln. Obwohl man der Meinung ist, dass die Entscheidung für die Xbox-Spieler die Richtige ist, sei man nach wie vor sehr enttäuscht. Nichtsdestotrotz ist Spencer aber nach wie vor vom Lineup 2017 überzeugt.

Mit Halo Wars 2, Crackdown 3, State of Decay 2 und Sea of Thieves kommen zwar sicherlich nicht "die Mega-Blockbuster" auf uns zu, allerdings kann man davon ausgehen, dass gerade zum Herbst und mit der Veröffentlichung von Project Scorpio einige noch nicht angekündigte Titel erscheinen.

Als sicher einzustufen ist hier beispielsweise Forza Motorsport 7, dass die technische Messlatte der Rennspiele nochmal deutlich nach oben legen dürfte. Es bleibt jedoch abzuwarten, ob Microsoft auch neue IPs ins Rennen schickt. Wünschenswert wäre es auf jeden Fall.

10.01.2017 : Matthias Brems


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (5546)
Dreamwaver1986
Dreamwaver1986
HOW TO: USB-Datenträger nach Benutzung an der Xbox One wieder am PC verwenden - So geht's!
Bitte die Bilder erneuern. sehe nur schwarz grau :(

15.10.2018 | 15:02 Uhr

luc-o
luc-o
Abwärtskompatibilität: Zwei neue Spiel warten ab sofort auf euch
Also, ich kann jestz MGS3 auf de XO zocken?! Duuuu Duuuu Duuuu.... Hallo Schef... Bin bis August 2019 krank !

11.10.2018 | 11:11 Uhr

Tommes80
Tommes80
Schaut eure Filme überall! Microsoft Movies & TV App unterstützt jetzt Movies Anywhere
@Brokenhead Vielen Dank für den Hinweis, habe es noch im Text ergänzt! Grüße

08.08.2018 | 13:01 Uhr

Brokenhead
Brokenhead
Schaut eure Filme überall! Microsoft Movies & TV App unterstützt jetzt Movies Anywhere
Ist nur für die Amis... man kann sich nur mit US IP registrieren alle anderen werden geblockt

08.08.2018 | 11:44 Uhr


1/1110