Xbox One : Es hat begonnen! Hackergruppe behauptet für gestrige Xbox Live Ausfälle verantwortlich zu sein | xboxfront.de
Artikelinformation

Xbox One: Es hat begonnen! Hackergruppe behauptet für gestrige Xbox Live Ausfälle verantwortlich zu sein

       
Vor wenigen Tagen haben wir euch über eine neue Hackergruppe berichtet, die droht zu Weihnachten Xbox Live sowie das PlayStation Network für eine ganze Woche lahm zu legen. Nun gab es gestern Abend spürbare Probleme bei Xbox mit Anbindungsproblemen und vor Allem der Kauf von neuen Inhalten war stark eingeschränkt. Kein Wunder, dass sich die vermeintlichen Jungs der Hackergruppe zu Wort melden.

Die Truppe behauptet für alle Ausfälle verantwortlich zu sein und wollen laut eigenen Angaben lediglich die Plattformen auf die mangelnde Sicherheit hinweisen. Als nächstes soll angeblich mit sogenannten DDoS-Attacken das Netzwerk der Playstation angegriffen werden um sich zusätzlich weiter zu profilieren und ernst genommen zu werden. Ob die Jungs dabei nur bluffen oder wirklich für die Probleme verantwortlich sind, ist unklar. Wir hoffen nur, dass es kein böses Erwachen für die unschuldigen Zocker über die Weihnachtstage geben wird.

18.12.2015 : Marc Schley


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (5546)
Dreamwaver1986
Dreamwaver1986
HOW TO: USB-Datenträger nach Benutzung an der Xbox One wieder am PC verwenden - So geht's!
Bitte die Bilder erneuern. sehe nur schwarz grau :(

15.10.2018 | 15:02 Uhr

luc-o
luc-o
Abwärtskompatibilität: Zwei neue Spiel warten ab sofort auf euch
Also, ich kann jestz MGS3 auf de XO zocken?! Duuuu Duuuu Duuuu.... Hallo Schef... Bin bis August 2019 krank !

11.10.2018 | 11:11 Uhr

Tommes80
Tommes80
Schaut eure Filme überall! Microsoft Movies & TV App unterstützt jetzt Movies Anywhere
@Brokenhead Vielen Dank für den Hinweis, habe es noch im Text ergänzt! Grüße

08.08.2018 | 13:01 Uhr

Brokenhead
Brokenhead
Schaut eure Filme überall! Microsoft Movies & TV App unterstützt jetzt Movies Anywhere
Ist nur für die Amis... man kann sich nur mit US IP registrieren alle anderen werden geblockt

08.08.2018 | 11:44 Uhr


1/1110