Artikelinformation

Test Drive Unlimited 2: Ehemalige Mitarbeiter gründen Blossom Minds

       
Zehn ehemalige Angestellte von Eden Games haben jetzt ein neues Entwicklungsstudio namens Blossom Minds gegründet. Die Mitarbeiter wollen jetzt kleinere Titel entwickeln, in erster Linie Download-Spiele. Die Fertigstellung eines ersten Projektes ist für das Jahr 2012 geplant. Den genauen Wortlaut der Entwickler könnt ihr hier nachlesen:

"Wir wollen originellen und qualitativen Inhalt schaffen, der digital vertrieben werden soll. Blossom Minds setzt sich aus starken Gameplay-Ideen, grafischer Sachkenntnis und "State of the Art" In-House Technologie zusammen. Wir wollen zwar kleinere Spiele machen, dafür aber mit großem Produktionsaufwand."

Du willst mehr?
Werde registriertes Mitglied von XboxFRONT und nutze zahlreiche zusätzliche Funktionen wie die Watchlist, werde Fan unserer facebook-Seite, folge uns bei Twitter oder abonniere unseren RSS-Feed.

05.07.2011 : Thomas Brüser


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (48)
PLAYAHOLIC 83
PLAYAHOLIC 83
Die Entwickler legen die Arbeit nieder
Jetzt platz mir langsam der kragen!!! Erst dauert es über ein Monat bis aus dem Game was ich mag ein Game wird und nicht wie am anfang nurne teuere Beta :-( Sondern es wird noch autos und Casino für zusammen 2000MS Points rausgeschmiesen aber das Kostenlose DLC1 dauert und dauert obwohl es auch zum größten teil ein Bug beseitiger und vorbereiter für folgende DLC´s und jetzt streiken die!!!! Hallo, ich hab ca über 90€ für was audgeben was immer noch nicht reibungslos läuftt und ich zwangs mässig 2mal spielen musste wegen Gamesave Bug!!! Echt jetzt reicht, ich muss mal bei ATARI bewerden. :-(((((((((((((((((

12.05.2011 | 19:53 Uhr

senna94
senna94
Neue positive Nachrichten
Letztendlich hätte es hier auch ein Download Addon getan für TDU1 für 1200 Punkte, was man da für sein Geld bekommen hat war ein Witz.

Das war das letzte mal das ich ein Atari Spiel gekauft habe ohne es vorher aus der Videothek zu testen. Was da an Exploit´s drin waren in dem Game. Man konnte über Club erstellen Ingame Credits erschleichen, im Casion beim Roulette konnte man richtig fett absahnen. Und über 4 Wochen lang funktionierte der Onlinemodus nicht bei dem Game.

Ne Beta für die man 60€ bezahlen durfte, auch nicht schlecht Spiele zu entwickeln. Da hab ich lieber Spiele wie Duke Nukem Forever die ne Entwicklungszeit von 11 Jahren haben dann aber fertig sind *GRINS*

16.03.2011 | 08:01 Uhr

mackasse
mackasse
Erster Patch erschienen, weitere unterwegs
Das Spiel ist shize... voll die Enttäuschung, da ist Midnight club LA 1000 mal besser, spielerisch, grafisch, soundtechnisch und auch das obwohl noch wesentlich älter... eigentl. ne Frechheit.

12.03.2011 | 23:39 Uhr

MogMog1982
MogMog1982
Erster Patch erschienen, weitere unterwegs
@mediaxtremly
aber vergiss nicht, dass du zu den 10 euro noch 2 spiele gegeben hast;)

11.03.2011 | 12:24 Uhr

mediaxtremely
mediaxtremely
Review: Ab auf die Insel...oder lieber doch nicht?
Ja man hätte mehr machen können...Ich habe eh nur 10€ bezahlen müssen, weil ein Laden eine Aktion hatte... In dem Spiel geht es, denke ich nicht, um das fahren der Autos selbst... Eher um die beiden Inseln und die freie Fahrt...

19.02.2011 | 18:13 Uhr


1/10