Artikelinformation
Packshot: Race Driver: GRID
Race Driver: GRID
Codemasters
Xbox 360

AWARD - Grafik

Race Driver: GRID: Patch in Arbeit

       
Zwar ist die Rennspielhoffnung Race Driver: GRID aus dem Hause Codemasters erst seit kurzem im Handel, doch beklagen sich schon diverse Spieler im offiziellen Forum über Probleme mit der Xbox 360 Version des Spiels. So soll es unter anderem zu Abstürzen und den lieb gewonnenen Freezes kommen. Zu dieser Problematik meldete sich nun Developer Boss Gavin Raeburn zu Wort und gab folgendes bekannt:

“Wir stehen kurz davor, das Problem bei der Wurzel zu packen und werden im nächsten Patch nicht nur einen Fix integrieren, sondern auch eine Backup-Option (nur für den Fall). Wir denken, das Problem ist auf die spezifische Festplatten Hardware zurückzuführen, es könnte dort einige fehlerhafte Blocks/Sektoren geben.“

Um dem vorzubeugen, wurde auch eine kleine, aber nicht wirklich gute Lösung mitgeliefert: “Derzeit ist es die beste Lösung, seinen Gamertag auf eine Memory Card zu transferieren und ohne Festplatte zu spielen. Dabei werden jedoch die Replays deaktiviert“, so Raeburn.

02.06.2008 : Mirko Burmeister


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (0)

1/0