Artikelinformation

Games Convention 2008 (GC08): Asien bekommt eigene Games Convention

       
Die Games Convention ist ohne Frage eines der wichtigsten Ereignisse im multimedialen Bereich in Europa. Nun geht die Leipziger Messe den nächsten Schritt und baut sich in Singapur ein zweites Standbein auf. Dort soll vom 18. 20. September eine eigene Games Convention abgehalten werden. Am ersten Besuchertag rechnet das Unternehmen mit rund 70.000 Gästen und rund 100 Ausstellern. Vorstandsvorsitzender Burkhard Jung sagte dazu:

”Die neueröffnete Zweitmesse in Singapur wird dabei helfen den guten Ruf unserer Region und der Stadt Leipzig in Südostasien zu verbessern.“ Wolfgang Marzin sagte dazu: “Singapur ist das Thor zum asiatischen Markt und öffnet fantastisch neue Möglichkeiten für die weltweite Spieleindustrie.“

Quelle

06.05.2008 : Mirko Burmeister


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (0)

1/0


Vulnerability Scanner