Artikelinformation

Games Convention 2008 (GC08): Schon im nächsten Jahr nicht mehr in Leipzig?

       
Den Adleraugen unserer Community entgehen nicht die kleinsten Neuigkeiten rund um die Videospielwelt. So berichtete die FAZ, dass die Games Convention, Europas größte Messe für Videospiele, wahrscheinlich schon im kommenden Jahr nicht mehr in Leipzig stattfinden soll, sondern in Köln.

Grund dafür soll schlechte Verkehrsanbindung und das schlechte Einzugsgebiet in der sächsischen Stadt sein, diese Kriterien wurden schon von verschiedenen Stellen bemängelt. Der Bundesverband für interaktive Unterhaltungselektronik und die Leipziger Messe gaben dazu jedoch noch keinen Kommentar ab, da man sich noch in Gesprächen befände.

Ebenso unklar ist, ob die beliebte Messe bei einem möglichen Umzug den bereits internationalen bekannten Markennamen Games Convention behalten werde. Gerüchten zufolge bot man der Leipziger Messe eine Nutzungsgebühr für die nächsten drei Jahre in Höhe von 450.000 Euro an. Dieses Angebot soll jedoch abgelehnt worden sein, da schon die Bekanntmachung der Marke über 6 Millionen Euro verschlungen haben soll.

Quelle

13.02.2008 : Mirko Burmeister


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (0)

1/0


Vulnerability Scanner