Artikelinformation

Need For Speed ProStreet (NFSPS): Nackte Tatsachen sollen Verkaufszahlen steigern

       
Die Werbewelt zieht sich aus, jedenfalls wenn es nach Publisher und Entwickler Electronic Arts geht, diese werben nun für den neuesten Teil der Need for Speed Franchise mit obenrum etwas spärlich bekleideten Damen. Und das zu dieser Jahreszeit! Nichtsdestotrotz sollen die beiden Ladys für steigende Verkaufszahlen in England sorgen.

Ob sich diese Werbestrategie auszahlt und man in nächster Zeit auch für Titel wie Viva Piñata oder Super Mario Galaxy mit leichtbekleideten Damen wirbt oder sich doch die Qualität eines Spiels durchsetzt, bleibt vorerst abzuwarten.

Quelle

26.11.2007 : Mirko Burmeister


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (0)

1/0