Saints Row 2 : Gründe für die Verschiebung: Stampft GTA IV in Grund und Boden? | xboxfront.de
Artikelinformation

Saints Row 2: Gründe für die Verschiebung: Stampft GTA IV in Grund und Boden?

       
Wie bekannt, wurde der stärkste GTA IV-Konkurrent Saints Row 2 erst vor Kurzem von Ende August auf den 14. Oktober 2008 verschoben. THQ ist sich dessen durchaus bewusst, dass das einen herben Rückschlag für die harrende Fanriege darstellt. Das sagte der Moderator V-Collison in den offiziellen SR2-Foren.

Im gleichen Zuge sagte er, dass Entwickler Volition diesen Entschluss gefasst hat, um das bestmöglichste Spielerlebnis aus Saints Row 2 herauszupressen. Sowohl der Einzelspieler-, als auch der Mehrspieler- und Koop-Modus werden nun nochmals überarbeitet und von Grund auf kernsaniert. Außerdem hat man nun noch mehr Zeit, das generelle Game-Balancing zu optimieren.

Unterdessen bemühen sich die Kreativen ebenfalls, den grafischen Sektor aufzupolieren. Die Spielwelt werde im fertigen Spiel absolut erstaunlich aussehen. V-Collison ist froh darüber, dass THQ die zusätzliche Entwicklungszeit gewährleistet, damit Volition die bestmöglichste Qualität erreichen kann.

Um die Wartezeit bis Mitte Oktober zu überbrücken, plant THQ demnächst einen neuen Trailer und weitere Screenshots zu veröffentlichen. Einen genauen Termin für das Material gibt es noch nicht.

31.05.2008 : Patrick Schröder


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (0)

1/0