Just Cause 2 : Die Avalanche Studios reden über den dritten Teil | xboxfront.de
Artikelinformation

Just Cause 2: Die Avalanche Studios reden über den dritten Teil

       
Die Avalanche Studios äußerten sich nun zum Thema Just Cause 3. Zwar habe man eingestanden, dass man bislang sehr zufrieden mit der Just Cause-Reihe sei, zum jetzigen Zeitpunkt ist ein Nachfolger aber noch kein Thema bei den Entwicklern. Studioboss Christofer Sundberg äußerte sich wie folgt dazu:

“Ich kann derzeit nicht über die Zukunft von Just Cause sprechen. Aber da wir die IP erschaffen haben, hängen wir natürlich an ihr. Auch wenn sie uns nicht gehört. Ich kann auch die Projekte, an denen wir momentan arbeiten nicht weiter kommentieren. Nur so viel: Cory [Barlog] arbeitet mit uns hier in Stockholm, wie ihr seinem Twitter-Post vielleicht entnommen habt.”


Gestern wurde verkündet, dass einer der beiden neuen Titel "Renegade Ops" ist, welcher in Zusammenarbeit mit SEGA für das PlayStation Network und Xbox Live Arcade erscheinen wird.

Du willst mehr?
Werde registriertes Mitglied von XboxFRONT und nutze zahlreiche zusätzliche Funktionen wie die Watchlist, werde Fan unserer facebook-Seite, folge uns bei Twitter oder abonniere unseren RSS-Feed.

31.03.2011 : Thomas Brüser


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (0)

1/0