Star Wars: Battlefront : Nächstes Star Wars-Spiel von EA beinhaltet möglicherweise eine Singleplayer-Kampagne | xboxfront.de
Artikelinformation

Star Wars: Battlefront: Nächstes Star Wars-Spiel von EA beinhaltet möglicherweise eine Singleplayer-Kampagne

       
Das Star Wars Universum bietet zahlreiche Möglichkeiten eine spannende Geschichte zu erzählen weswegen es für viele Fans unverständlich war und ist, dass Star Wars: Battlefront keine Singleplayer-Kampagne bietet.



Mittlerweile scheint auch bei Publisher EA angekommen zu sein. dass sich sehr viele Kunden einen solchen Storymodus wünschen. Im Rahmen der Credit Suisse Technology, Media & Telecom Conference äußerte sich nun Peter Moore zu diesem Thema und sagte, dass das nächste Star Wars Spiel durchaus eine Singleplayer-Kampagne bieten könnte. Eine verbindliche Bestätigung gab er jedoch nicht.

"Wir werden bestimmen, was das jeweilige Team macht, sobald der Prozess weiter voranschreitet"
, so Moore. EA wird in den kommenden Jahren mehrere “Star Wars”-Spiele veröffentlichen. Einer dieser Titel wird derzeit von den Dead Space-Machern von Visceral Games entwickelt.

05.12.2015 : Matthias Brems


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (170)
SVZ Dom
SVZ Dom
Ausführliches Gameplay-Video zum Rogue One: Scarif-DLC und vermeintliche Infos zum EA Access-Release von Star Wars: Battlefront
Schön wäre mal zu wissen wann der unverschämt teure Seasonpass günstiger wird?!?

04.12.2016 | 20:24 Uhr

herbert roth
herbert roth
Veröffentlicht EA bald die Star Wars: Battlefront - Ultimate Edition mit allen DLC's als Disk-Variante zum halben Preis?
Bot matches und so eine Art tutorial Missionen meines Wissens nach.
Kommt ja bald in die vault.
Wenn ich bedenke wie lange ich Spass gegen bots bei counterstrike
und killzone hatte... ;-)

19.10.2016 | 16:20 Uhr

herbert roth
herbert roth


1/34