Assassin's Creed Unity Test Xbox One - XboxFront.de
Artikelinformation
       

Hands On: Assassin's Creed Unity


zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  Fazit


Assassin's Creed: Unity bietet erstmals Koop-Missionen für bis zu vier Spieler, die allerdings losgelöst von der eigentlichen Kampagne sind. Auf der gamescom 2014 haben wir eine dieser Missionen gemeinsam mit einem Entwickler spielen können, kämpften jedoch mit der Langeweile. Was war los?



Keiner wie der andere
Bevor wir durch das wunderschöne Digital-Paris der Französischen Revolution streifen konnten, um gemeinsam eine Schatzkiste in einer von unzähligen Katakomben auszuräumen, präsentierte Ubisoft die vielen Möglichkeiten, seinen Helden über die Ausrüstung (Kleidung und Waffen) zu individualisieren. Die verschiedenen Designs der Kleidung wirken sich sogar spielerisch aus. Je nach Kleidungsstück erhöhen sich die Werte der Kampfkraft, der Schleichfähigkeiten, der Agilität oder des Widerstands. Da wir es stets mit einem „Entweder, oder“ zu tun haben, sollte man sich ein gut balanciertes Team zusammenstellen, in dem jeder Spieler entsprechende Fähigkeiten mitbringt, die den Mitstreitern womöglich fehlen. Obendrein gilt es noch Talente wie das Knacken von Schlössern oder das gleichzeitige Erledigen mehrerer Gegner zu verteilen. Soweit die Theorie. Denn die spielerischen Möglichkeiten, die dieses Konzept birgt, haben ihren Weg nicht in die Mission gefunden, die Ubisoft auf der Messe präsentierte.



zurück
zurück
Seite 1  |  2  |  Fazit


14.08.2014 : Benjamin Doum


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (82)
EaZyN32
EaZyN32
Gute und Schlechte Nachricht! Season Pass von Assassin's Creed Unity gibt es nicht mehr!
Jein. Den Season Pass gibt es jetzt NICHT mehr. Wer den aber schon gekauft hat, der bekommt trotzdem alle DLC's kostenlos und das Gratisspiel. Wer keinen Seasonpass hat der bekommt den DLC "Dead Kings" kostenlos, wenn er/sie aber noch den China DLC haben will, muss man dafür bezahlen. Quasi werden Season Pass Käufer für den Dead Kings entlohnt, weil der ja nix mehr kostet für alle, also hat der Seaosn Pass nen geringeren Wert. Und man hat quasi mit dem Season Pass alle DLC + ein Gratisspiel!

Finde ich aber cool und lobenswert von Ubisoft. Auch diese Einsicht und dieses großzügige Geschenk an alle treuen AC Käufer (mit Seaosn Pass oder Inhaber der Goldedition) :)

27.11.2014 | 14:44 Uhr

slow SINY
slow SINY
Gute und Schlechte Nachricht! Season Pass von Assassin's Creed Unity gibt es nicht mehr!
Nur der erste DLC ist kostenlos, alle weiteren werden nicht kostenlos erscheinen.
D.h. den Season Pass gibt es noch.

27.11.2014 | 12:41 Uhr

-INSOMNIAC-
-INSOMNIAC-
Tipps zu Assassin´s Creed Unity: Geld verdienen leicht gemacht
Mein SmartGlass mopperte mich grad auch an. "Limo sobald verfügbar"
Zwar nicht grad mein Genre, aber so oder so ein feiner Zug.

22.11.2014 | 11:42 Uhr

ErhanBaba
ErhanBaba
Tipps zu Assassin´s Creed Unity: Geld verdienen leicht gemacht
Heute habe ich mein Geschenk für 1 Jahr Xbox One bekommen.. und siehe da .. ein Ingame Item für ein Spiel, welches ich nicht besitze.
4DGQ6-76DM7-JKKQY-F6R9W-FGTYZ

Irgendeine Waffe für AC-Unity ... wers braucht kanns haben :D

22.11.2014 | 09:40 Uhr

SAiNt
SAiNt
Tipps zu Assassin´s Creed Unity: Geld verdienen leicht gemacht
Coole Tipp-Zusammenfassung. THX :)

20.11.2014 | 08:57 Uhr


2/17