Artikelinformation
Packshot: Battlefield V
Battlefield V
Electronic Arts
Xbox One, Xbox One X

Battlefield V: Ab sofort: Update – Kapitel 1: Ouvertüre erhältlich

       
Ouvertüre setzt den Schwerpunkt auf Panzer-Gameplay und versetzt die Spieler in den Führerstand einer Panzer-Einheit mit der neuen Kriegsgeschichte Der letzte Tiger. Ebenso enthalten ist die Multiplayer-Karte "Panzersturm" sowie neue Fahrzeuganpassungen. Die Inhalte von Tides of War sind für alle Spieler kostenfrei.



Neue Kriegsgeschichte: Der letzte Tiger
Die neue Kriegsgeschichte setzt Spieler in den Fahrersitz eines der gefürchtetsten Panzer des Zweiten Weltkriegs, des Tiger I – als deutscher Kommandant, der seine Leute anführt, während die 12. US-Armee zur deutschen Grenze vorstößt. Ähnlich wie die bereits erschienenen Kriegsgeschichten des Spiels zeigt auch diese eine unerzählte Seite des Krieges.

Neue Karte: Panzersturm
Diese neue fahrzeugbasierte Karte lässt Spieler mit Panzern über Anhöhen und durch Gräben rollen und eine Schneise der Verwüstung in das Hinterland schlagen. Schauplatz der Karte ist das Gebiet, in dem die Kriegsmaschinerie der Deutschen in Belgien einfällt und auf die Verteidigungstruppen der Alliierten trifft.

Übungsgelände
In Kapitel 1: Ouvertüre führt DICE das Übungsgelände ein, auf dem Spieler diverse Waffen und Fahrzeuge kennenlernen können, darunter auch die Basiswaffen jeder Klasse.

Weitere Updates
Ouvertüre bringt darüber hinaus neue Fahrzeug- und kosmetische Anpassungen ins Spiel, zusammen mit einer Vielzahl von Updates und Fixes auf Basis des Community-Feedbacks.

Battlefield V für ist bereits erhältlich.

06.12.2018 : XboxFront


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (6)
darl34ene
darl34ene
Kommt der neueste Battlefield-Ableger auch ohne Einzelspieler-Kampagne daher?
... trotzdem jetzt mal ganz ehrlich: wer von den "wirklichen" BF-Zockern braucht unbedingt eine Einzelkampagne - nach ein paar Stunden ist der Spass sowieso vorbei und ein zweites Mal zockt keiner die Kampagne - wichtig ist doch nur der Multiplayer - der soll alles bieten - coole Maps (BF1-Maps hätten besser sein können) - tolle Modi - coole Waffen, Effekte (Sand- Schneesturm, unterschiedliches Wetter) usw. usw - und vor allem: der Mulitplayer sollte ab dem 1. Tag reibungslos laufen (auch inkl. eigenem Server mit diversen Einstellungen) - ja auf das warten die "richtigen" BF-Zocker und nicht auf die Einzelkampagne - wünsch euch allen einen schönen Tag und am 23.5. wissen wir hoffentlich mehr - ich hoffe ja auf eine Vietnam-Setting und nich WW2 :-)

14.05.2018 | 07:37 Uhr


2/2


Vulnerability Scanner