Artikelinformation

News: VR-Spiele: Ein Ding der Zukunft?

       
Wenn Sie bisher noch nicht auf den VR-Zug aufgesprungen sind, dann ist es sicher, dass Sie etwas verpassen. VR ist nun schon seit über 5 Jahren Realität und in dieser Zeit hat sich einiges getan. Die Tage der körnigen und blockartigen Grafiken sind vorbei, und VR ist viel raffinierter geworden. Darüber hinaus sind Casinos nach wie vor ein wichtiger Bestandteil des Spiels. Auch wenn die VR-Casinos von heute anders sind, werden die Casinos in 5 oder sogar 10 Jahren wohl noch überraschender sein. Wie werden sich die Dinge also weiterentwickeln? Wie werden sich die Dinge verändern und wachsen? Natürlich kennt niemand die Antwort auf diese Frage, aber es ist sicher, dass einige Vorhersagen gemacht werden können.

Der aktuelle Stand der VR
VR entwickelt sich schnell, und man kann mit Sicherheit sagen, dass sie bereits einen weiten Weg zurückgelegt hat. Einige Casinos, wie z.B. die weltberühmte Plattform GGPoker.de, tun nun alles, um VR zu einem Standardelement ihres Angebots zu machen. Dies trägt dazu bei, die Bewegung voranzutreiben, und es wäre sicherlich nicht überraschend, wenn sie sich in Zukunft noch weiter ausbreiten würde. Als Mark Zuckerberg sich entschloss, Oculus zu kaufen, war allen klar, dass sich die VR-Technologie rasend schnell entwickeln würde. Diejenigen, die dies vorausgesagt haben, lagen auch nicht falsch. Bevor man jedoch verstehen kann, wohin sich etwas entwickelt, muss man sich ein gutes Bild davon machen, wo die Dinge im Moment stehen.

Was kann man mit VR jetzt schon tun?
Auf den meisten Spielplattformen können Sie mit VR bereits eine große Auswahl an Spielen spielen, darunter Kartenspiele und sogar Spielautomaten. Tatsächlich sind die meisten VR-Casinos in der Lage, Ihnen ein vollständiges und komplettes Spielerlebnis zu bieten, indem sie VR nutzen. Allerdings können Sie Ihr Geld oder Ihre Chips nur dann abheben, wenn Sie auf die Hauptwebsite zugreifen. Wenn Sie mit VR spielen, haben Sie auch den Avatar des Dealers, der normalerweise digital ist. Sie können Ihren eigenen Avatar auswählen und in einigen Fällen sogar mit anderen interagieren. Das wird immer raffinierter, und bei einigen Optionen können Sie Getränke kaufen und sogar mit anderen flirten.

Frei bewegen und entdecken
Vor allem in Kasinos können Sie sich jetzt in VR bewegen. Das vermittelt das gleiche Gefühl wie bei einem Besuch in einem stationären Casino. Wenn Sie sich bewegen, verändert sich natürlich auch die Umgebung, als ob Sie laufen würden. Manchmal können Sie sogar aus dem Fenster schauen und sehen, wie sich die Szenerie verändert. Manchmal gibt es auch eine Stadtsilhouette mit ständig wechselndem Wetter, was das Gesamterlebnis noch verstärkt. Die VR-Welt ist von der realen Welt gar nicht so sehr zu unterscheiden. Sicher, es gibt Grenzen, und auch wenn sich das Erlebnis sprunghaft weiterentwickelt hat, ist es immer noch eine VR-Welt. Eines Tages wird sie sich weiterentwickeln und vielleicht sogar Dinge bieten können, die unsere eigene Realität nicht kann.

So oder so, mit den jüngsten Fortschritten scheint es, dass VR die Dinge wirklich vorantreibt, und es ist erstaunlich zu sehen, wie weit die Dinge allein in den letzten paar Jahren gekommen sind. Wer weiß, was die Zukunft bringt, aber im Moment sieht es so aus, als ob VR hier ist, um zu bleiben, und die eine Industrie, die davon profitieren wird, ist der Casino-Sektor. Poker spielen ist die Zukunft von VR.

10.06.2022 : XboxFront


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (1377)
alpinestar
alpinestar
Die neue Xbox One X - Gibt es auch Nachteile der neuen Konsole?
Ach Hayabusa, es geht bei dem was ich sage nicht nur um mich, es gibt sehr viele die sich so verhalten und dieses Verhalten zu kennen ist für Microsoft alles andere als unwichtig denn es geht auch darum Kunden von Sony zurück zu gewinnen. Darum solltest du diese Seite mit kindischen und wenig aussagekräftigen Kommentaren verschonen. Ich weiß auch nicht warum du dir diesen Schuh anziehst, ich habe niemanden persöhnlich angegriffen und dich schon garnicht sondern bin bestrebt sachliche Diskusionen mit der xbox Community zu führen. Also trage bitte einen kompetenten und vernünftigen Beitrag dazu bei und lass die Community nicht wie Kleinkinder da stehen.

01.03.2018 | 19:38 Uhr

Hayabusa
Hayabusa
Die neue Xbox One X - Gibt es auch Nachteile der neuen Konsole?
Damit es richtig weh tut?Deine Äusserungen werden ja immer lächerlicher.Meinst du wirklich es interressiert sich auch nur ansatzweise jemand dort was du machst,oh mann.Tue uns einen Gefallen alpinestar und verschone uns bitte mit weiteren Kommentaren da ist auf Playstationfront genug Platz.

01.03.2018 | 18:44 Uhr

alpinestar
alpinestar
Die neue Xbox One X - Gibt es auch Nachteile der neuen Konsole?
@Herbert: nee, jetzt findet erstmal eine noch größere Abspaltung der Konkurenten statt. Microsoft hat die x1x nicht rausgehauen um in 2 Jahren ne neue konsole zu bringen. Die 1x wird lange erhalten bleiben. Und der Unterschied der auf dem Bildschirm zu sehen ist reicht bei weitem nicht aus um Sony in Bedrängnis zu bringen darauf zu reagieren, das heisst die können ganz in Ruhe an was großem tüfteln. Für Microsoft wird es dennoch zu früh sein um eine neue Hardware zu bringen. Also Stand heute seh ich den Vorteil eindeutig bei Sony. Ganz zu Schweigen von so Aushängeschildern wie Forza. Die Entwicklung dort hat mich zusätzlich verschreckt. Dazu gibt es bei Sony zwar keine Alternativen aber wenn ich schon drauf verzichten muss, verzichte ich auch gleich auf alles andere damit es richtig weh tut.

28.02.2018 | 22:50 Uhr

herbert roth
herbert roth
Die neue Xbox One X - Gibt es auch Nachteile der neuen Konsole?
Da bist du ja nicht der einzige und das traurige ist, dass sie ja inzwischen doch einiges richtig machen. Jetzt noch ein paar fette spiele dazu und es geht in Ordnung. In zwei drei Jahren werden die Karten bei den next gens eh wieder neu gemischt ;-)

28.02.2018 | 20:09 Uhr

Hayabusa
Hayabusa
Die neue Xbox One X - Gibt es auch Nachteile der neuen Konsole?
Bist ja echt voll der Verräter alpinestar.Sony und die Playstation sind ja auch so viel besser,wie lächerlich.

28.02.2018 | 20:04 Uhr


2/276