Artikelinformation

News: Dead by Daylight - Sadako Rising

       
Behaviour Interactive gibt bekannt, dass das neueste Kapitel von Dead by Daylight, Sadako Rising, ab heute erhältlich ist. Das neue Kapitel wurde von Koji Suzukis Roman Ringu und dessen Originalverfilmung inspiriert und bringt sowohl einen neuen Killer, den Onryo, und den neuen Überlebenden Yoichi Asakawa ins Spiel. Außerdem ergänzen neue Gameplay-Mechaniken das Spiel.



Flut der Angst: Mit großer Wut kommt große Macht
Das Gameplay vom Onryo wird eine neue Herangehensweise an das Killer-Gameplay bieten und zwingt die Überlebenden dazu, die Art und Weise, wie sie der Killerin entkommen, neu zu überdenken. Sadako beginnt jede Prüfung unauffindbar und unsichtbar. Wenn sie sich in der Nähe eines Überlebenden befindet, wird ihre Anwesenheit kurz sichtbar. Um anzugreifen, kann sich der Onryo nach Belieben manifestieren oder eine materielle Form annehmen, indem sie auf einen der vielen Fernseher auf der Karte projiziert. Wenn sich der Onryo zu einem Fernseher teleportiert, steigt der der Effekt Verdammt von allen Überlebenden in der Nähe an. Wenn Überlebende eine volle Verdammt-Anzeige erreichen, können sie sofort getötet werden, wenn sie zu Boden gehen.

"Neue Killer, die sich dem Nebel anschließen, müssen Spaß machen, und es muss Spaß machen, gegen sie zu spielen. In diesem Sinne denke ich, dass wir mit Sadako Rising wirklich über das Ziel hinausgeschossen sind. Ob man nun als Sadako oder als Yoichi spielt, die Fans müssen sich vor neuen Taktiken und Techniken in Acht nehmen, die die Art und Weise, wie sie angreifen oder entkommen, verändern werden", erklärt Dave Richard, Creative Director von Dead by Daylight.

"Endlich ist der Tag gekommen, an dem wir Sadako in den Nebel schicken! Sie ist eine tragische Horrorkönigin und Yoichi ist jetzt erwachsen und ein Überlebender. Das Team von Dead by Daylight hat großartige Arbeit geleistet, um Yoichis Geschichte fortzusetzen. Ich habe das Gefühl, dass die Zeit der Entstehung dazu gedacht war, um uns genau an diesen Punkt zu bringen. Das Setting über die sieben Tagen, Sadakos kultiger Fernseher und die Integration von VHS passen auf eine Weise zusammen, wie es nur Dead by Daylight schaffen konnte. Diese Zusammenarbeit ist zweifellos auch ein neuer Anfang für die Ringu/Sadako-Serie. Ich bin sicher, dass die ganze Welt beim Anblick des neu angekündigten sehr seltenen Outfits für den Onryo erzittern wird. Dennoch hoffe ich, dass die Fans alle überleben werden. Mein tiefster Dank geht an das gesamte Dead by Daylight-Team für diese Zusammenarbeit", erklärt Reiko Imayasu, Produzentin von Kadokawa Corporations.

Die Sadako Rising Collection
Mit dem neuen Kapitel kommt auch die Sadako Rising Collection, eine Reihe neuer Kosmetika, die die Fans über den Ingame-Store erwerben können. Das sehr seltene Verfaulte Überreste-Outfit für Sadako zeigt die Killerin in einem fortgeschrittenen Stadium der Verwesung. Yoichis sehr seltenes Forschungsreise-Outfit besteht aus Sportshorts, einer gelben Mütze und der Jacke, die er trug, als er auf der Suche nach Antworten auf hoher See vor der Küste Südjapans segelte.

10.03.2022 : XboxFront


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (1377)
alpinestar
alpinestar
Die neue Xbox One X - Gibt es auch Nachteile der neuen Konsole?
Ganz ehrlich? Ich hab die erste und zweite xbox geliebt aber dann hat microsoft so viel falsch gemacht das es mich zu Sony verschlagen hat. Und auch die xbox one x holt mich nicht zurück, dazu ist weit aus mehr nötig als bisschen bessere auflösung als auf der ps4 pro für 500€

28.02.2018 | 14:10 Uhr

Frostxion
Frostxion
Plant Microsoft den Kauf von Electronic Arts und weiteren Studios?
Sieht fast aus wie Microsoft einen auf Disney macht, aber wenn sie EA wirklich kaufen denk ich das FIFA, NFS usw. trotzdem auf anderen Plattformen noch erscheinen. Wahrscheinlich wäre es aber dann möglich das Demos, Betas oder DLCs zeitlich Abstände gebe wird zwischen Xbox und PS4 oder sogar gar nicht auf den anderen Plattformen erscheinen werden. Was man auch dann sicher sagen könnte das Microsoft Spiele entwickeln lässt von den Entwicklerstudios von EA (wie DICE oder Ghost) die dann wirklich Exclusiv sind für Xbox und Windows 10.

30.01.2018 | 19:17 Uhr

GokuSan
GokuSan
Plant Microsoft den Kauf von Electronic Arts und weiteren Studios?
Kann ich mir nicht vorstellen das sie EA kaufen.
Falls doch dann würde es trotzdem FIFA,Battlefield usw...auch weiterhin auf der PS 4 geben.
Da sich kein Konzern dieses Geld entgehen lässt.

30.01.2018 | 16:33 Uhr

darl34ene
darl34ene
GfK-Verkaufcharts: Call of Duty WWII oder FIFA 18 - Wer regiert die Xbox One-Charts?
.... was ich aber nie verstehen werden: COD ist jedes Jahr bei den Verkaufszahlen an erster bzw. zweiter Stelle - in meiner FL spielt es aber 1 Monat nach dem Release fast keiner mehr - warum?

13.12.2017 | 12:26 Uhr

Ewald 84 GTI
Ewald 84 GTI


3/276