News : GTA 6: Rockstar lässt auf sich warten | xboxfront.de
Artikelinformation

News: GTA 6: Rockstar lässt auf sich warten

       
Mehrfach angekündigt, mehrfach verschoben ? Fans müssen weiter Geduld haben, bis GTA 6 endlich gelauncht wird ? Hier mehr über die Gründe für die Verschiebungen erfahren!

Die GTA-Reihe von Publisher Rockstar Games ist eine der erfolgreichsten Spiele-Franchises in der Geschichte der Videospiele, die inklusive der aktuellen Version bereits mehr als 300 Millionen Mal verkauft wurde. Grand Theft Auto, was so viel wie schwerer Autodiebstahl bedeutet, vereinigt Spielelemente aus Actionspiel, Rennspiel, Open-World-Spiel und Third Person Shooter in einem. Der Launch des neuen Teils der Reihe GTA 6 wurde auf unbestimmte Zeit verschoben.

Worum geht es in GTA?

Die verschiedenen Versionen von GTA, seit dem Start im Jahr 1997 sind bereits 16 erschienen, weisen im Wesentlichen eine ähnliche Handlung und Spielprinzip auf. Der Spieler wird zu Beginn in eine fiktive Stadt versetzt und schlüpft in die Rolle eines jungen Mannes mit kriminellem Hintergrund. Es geht darum im Milieu aufzusteigen und sich Geld und Status zu erarbeiten. Dazu müssen Autos gestohlen oder gekauft, verschiedene Aufträge erledigt oder auch Rennen gefahren werden, wobei nicht selten auch Waffen im Spiel sind, die selbstverständlich auch zum Einsatz kommen.

Nur wer einen gewissen Geldbetrag zusammen bekommen hat, egal wie, kann seinen Wirkungskreis vergrößern und seine Macht auf andere Stadtteile oder neue Städte ausweiten, um natürlich noch mehr zu verdienen. Ans Vergnügen wird in GTA auch gedacht. So können Spiele beispielsweise in GTA 5 im Casino an Spielautomaten wie im CasinoJefe spielen oder Geld beim Pokern verdienen. Verschiedene Möglichkeiten Sex zu haben gibt es auch.

Was ist der Grund für den verspäteten Launch?

Die meisten Fans können es gar nicht erwarten, dass endlich die schon lange angekündigte Version GTA 6 auf den Markt kommt. Der Launch wurde schließlich nicht nur einmal verschoben. Anders als bei anderen Entwicklern dürften bei Rockstar Games weniger Produktionsprobleme wegen der Corona-Pandemie dahinter stecken, sondern vielmehr erwies sich Corona wirtschaftlich gesehen als ausgesprochener Glücksfall für Rockstar Games. Viele, die im Lockdown nichts mit sich anzufangen wussten, haben sich eine PlayStation oder Xbox geholt mit GTA 5 als passendes Spiel gleich dazu.

Das hat dem Unternehmen einen riesigen Umsatzsprung verschafft, der offensichtlich noch lange nicht abebben will. Daher darf unterstellt werden, dass Rockstar Games den Launch genau deshalb verschoben hat, um die unerwarteten zusätzlichen Gewinne so lange wie möglich mitzunehmen. Gewiss ist aber auch, dass GTA 6 zu einem weiteren Verkaufshit werden wird. Die neue PlayStation 5 oder die Xbox Series X können natürlich auch bespielt werden, teuer genug war das Equipment schließlich.

In den USA wollen Politiker GTA 5 verbieten

In einigen Ländern gibt es immer wieder Kritik an dem GTA. In den USA haben verschiedene Politiker aus Illinois beispielsweise eine Gesetzesinitiative gestartet, um GTA 5 zu verbieten. Der Grund sei die zunehmende Jugendkriminalität in Städten wie Chicago, wobei es auch vermehrt zu Carjacking kommt, ganz so wie es in GTA 5 vorgelebt würde. Sollte die Initiative Erfolg haben, würde dies ein Erdbeben in der Branche auslösen, da auch viele andere Entwickler Spiele umprogrammieren oder ganz vom Markt nehmen müssten, in denen kriminelle Handlungen im Mittelpunkt des Handelns stehen.

Wissenschaftlich bestätigt ist ein Zusammenhang zwischen Gewalt in Spielen und kriminellen Handlungen jedoch nicht. Im Gegenteil, in Studien, die nach dem Amoklauf an einer Schule in Erfurt im Jahr angefertigt wurden, wurde ein direkter Zusammenhang zwischen den Spielen und Gewalt in der realen Welt eindeutig verworfen. Für solche Taten müssen sehr viele andere Faktoren gleichzeitig zusammenkommen.

09.06.2021 : XboxFront


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (1374)
Likorish
Likorish
Die neue Xbox One X - Gibt es auch Nachteile der neuen Konsole?
Die neue Xbox hat mir besser gefallen! Und die positive und negative Eigenschaft ist der Preis...

25.12.2020 | 09:50 Uhr

XboxOneSniper
XboxOneSniper
Turtle Beach verlängert Partnerschaft mit eSport-Phänomen Splyce
Naja Qualität sieht anders aus innerhalb von 2 Jahren an 3 Headsets am Bügel oder der Ohrmuschel Plastik abgebrochen.
Ich geh lieber zu Astro die haben wenigstens Ersatzteile.

24.04.2018 | 03:08 Uhr

herbert roth
herbert roth
Die neue Xbox One X - Gibt es auch Nachteile der neuen Konsole?
Ja auch da ist was dran lassen wir uns ueberraschen. Allein auf der e3 muss MS schon was bieten auch wenn es halt erst Ende nächsten Jahres kommt.

02.03.2018 | 00:11 Uhr

alpinestar
alpinestar
Die neue Xbox One X - Gibt es auch Nachteile der neuen Konsole?
Ja Herbert, ganz auszuschließen ist es natürlich nicht aber ich denke nicht das MS eine neue Konsole von Sony direkt kontert, und ich glaube darin liegt auch der Schlüssel zum Erfolg Kunden zurückzuholen, jetzt mit der x1x das Spiele Aufgebot gehörig aufzubessern, vorallem mit großartigen Exclusives für alle Altersrichtungen und dann einen Rythmus aufrechterhalten mit dem man in der Lage ist eine stärkere Hardware bereit zu stellen. Sony ist Marktführer, da kommt es denk ich nicht so sehr drauf an erster zu sein sondern ein stärkeres Produkt zu bieten.

01.03.2018 | 21:31 Uhr

herbert roth
herbert roth
Die neue Xbox One X - Gibt es auch Nachteile der neuen Konsole?
Zum Thema one x und so schnell keine neue MS könntest du natürlich recht haben aber ms hat das ding nicht umsonst als premium Hardware rausgehauen und gar nicht so wenige die das ding dayone geholt haben wuerden auch eine neue gleich holen, auch wenn nur zwei Jahre dazwischen liegen. Siehe Hardware und technikgeilheit im noch teueren PC Smartphone und TV segment ;-)

01.03.2018 | 21:21 Uhr


1/275