News : Games with Gold: Diese Spiele gibt es im April 2021 gratis | xboxfront.de
Artikelinformation

News: Games with Gold: Diese Spiele gibt es im April 2021 gratis

       
Im April 2021 warten im Rahmen der Games with Gold wieder tolle kostenlose Spiele auf Dich: Dabei stehen Dir zwei Titel speziell für Xbox One und zwei weitere Spiele für Xbox 360 zur Verfügung, die Du dank Abwärtskompatibilität auch auf Xbox One spielst.

Vikings: Wolves of Midgard
Du reist zu den Küsten von Midgard – einer Welt, in der sich der kriegerische Alltag der Wikinger*innen mit nordischer Mythologie verbindet. Als Teil einer plündernden Wikinger-Sippe stellst Du Dich dem Kampf gegen die furchterregenden Jötunn, Horden von Untoten und die zahllosen Bestien Ragnaröks. Währenddessen kommt die alles verschlingende Kälte des Fimbulwinters immer näher. Wähle Deine Waffe, meistere die Kriegskunst der Wikinger*innen und erlebe hautnah die größten Legenden der nordischen Mythologie.
Vikings: Wolves of Midgard ist vom 1. bis 30. April auf Xbox Series X|S und Xbox One verfügbar.

Truck Racing Championship
Die European Truck Racing Championship gehört zu den spektakulärsten und anspruchsvollsten Motorsportwettbewerben überhaupt. Du steigst in die Fahrerkabine eines tonnenschweren Kolosses und begibst Dich auf die Strecke für eine völlig neuartige Racing-Erfahrung. Auf 14 internationalen Rennstrecken mit 45 verschiedenen Trucks entscheidet die richtige Taktik über Sieg oder Niederlage. Berücksichtige das Gewicht Deines Trucks, behalte den Reifenverschleiß im Auge und passe den richtigen Moment für riskante Überholmanöver ab, um zuerst über die Ziellinie zu rasen.
Truck Racing Championship ist vom 16. April bis 15. Mai auf Xbox Series X|S und Xbox One verfügbar.

Dark Void
Du tauchst ein in den Dark Void, eine unheimliche Parallelwelt voller feindseliger Aliens, bedrohlicher Umgebungen und dunkler Geheimnisse. Zum Glück steht Dir neben einem Arsenal verheerender Waffen ein Jetpack zur Verfügung! Denn die dynamischen Kämpfe von Dark Void wechseln nahtlos von bodennahen Scharmützeln zu atemberaubenden Luftkämpfen. Nur wenn Du beide Terrains meisterst, wirst Du siegreich aus dem Dark Void hervorgehen.
Dark Void ist vom 1. bis 15. April auf Xbox Series X|S, Xbox One und Xbox 360 verfügbar.

Hard Corps: Uprising
Hard Cops: Uprising lässt mit seiner nostalgischen 2D-Grafik und jeder Menge Run and Gun-Action die nostalgische Konami-Zeit wiederaufleben. Als Soldat Bahamut kämpfst Du Dich im Arcade-Modus durch mörderische Schützengräben und schreibst Deine ganz persönliche Heldengeschichte. Oder Du stürzt Dich in den taktischen Rising-Modus, wo Du mit jedem Sieg Punkte sammelst, um diese in neue Waffen, Skills und Upgrades zu investieren.
Hard Corps: Uprising ist vom 16. bis zum 30. April auf Xbox Series X|S, Xbox One und Xbox 360 verfügbar.

31.03.2021 : XboxFront


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (1374)
alpinestar
alpinestar
Die neue Xbox One X - Gibt es auch Nachteile der neuen Konsole?
Ganz ehrlich? Ich hab die erste und zweite xbox geliebt aber dann hat microsoft so viel falsch gemacht das es mich zu Sony verschlagen hat. Und auch die xbox one x holt mich nicht zurück, dazu ist weit aus mehr nötig als bisschen bessere auflösung als auf der ps4 pro für 500€

28.02.2018 | 14:10 Uhr

Frostxion
Frostxion
Plant Microsoft den Kauf von Electronic Arts und weiteren Studios?
Sieht fast aus wie Microsoft einen auf Disney macht, aber wenn sie EA wirklich kaufen denk ich das FIFA, NFS usw. trotzdem auf anderen Plattformen noch erscheinen. Wahrscheinlich wäre es aber dann möglich das Demos, Betas oder DLCs zeitlich Abstände gebe wird zwischen Xbox und PS4 oder sogar gar nicht auf den anderen Plattformen erscheinen werden. Was man auch dann sicher sagen könnte das Microsoft Spiele entwickeln lässt von den Entwicklerstudios von EA (wie DICE oder Ghost) die dann wirklich Exclusiv sind für Xbox und Windows 10.

30.01.2018 | 19:17 Uhr

GokuSan
GokuSan
Plant Microsoft den Kauf von Electronic Arts und weiteren Studios?
Kann ich mir nicht vorstellen das sie EA kaufen.
Falls doch dann würde es trotzdem FIFA,Battlefield usw...auch weiterhin auf der PS 4 geben.
Da sich kein Konzern dieses Geld entgehen lässt.

30.01.2018 | 16:33 Uhr

darl34ene
darl34ene
GfK-Verkaufcharts: Call of Duty WWII oder FIFA 18 - Wer regiert die Xbox One-Charts?
.... was ich aber nie verstehen werden: COD ist jedes Jahr bei den Verkaufszahlen an erster bzw. zweiter Stelle - in meiner FL spielt es aber 1 Monat nach dem Release fast keiner mehr - warum?

13.12.2017 | 12:26 Uhr

Ewald 84 GTI
Ewald 84 GTI


3/275