News : Mortal Kombat 11 Ultimate Rambo und Terminator | xboxfront.de
Artikelinformation

News: Mortal Kombat 11 Ultimate Rambo und Terminator

       
Warner Bros. Games und NetherRealm Studios haben heute einen neuen Blockbuster-Gameplay-Trailer zu veröffentlicht, in dem der lang erwartete Kampf zwischen Rambo und Terminator angekündigt wird.

In dieser klassischen Konfrontation treffen zwei beliebte Popkultur-Ikonen auf brutale Weise aufeinander – Rambo, ehemaliger Soldat der Special Forces, gegen den Terminator T-800, den skrupellosen Cyborg-Auftragskiller. Im neuen Trailer vergießt Rambo das erste Blut und triumphiert gegen den Terminator. Je nachdem, wo ihre Loyalitäten liegen, liegt es an den Spielern zu entscheiden, welcher Kämpfer sich in dieser historischen Auseinandersetzung bei der Veröffentlichung von Mortal Kombat 11 Ultimate am 17. November den Sieg holt.

YouTube-Link:
https://youtu.be/wBnaZrVuw5E

Rambo ist von STUDIOCANAL lizensiert und stellt einen spielbaren Kämpfer dar, der sich dem Charakteraufgebot am 17. November als Teil von Mortal Kombat 11 Ultimate und dem Kombat-Pack 2 anschließt. Sylvester Stallone verleiht dem Charakter die Stimme und das Aussehen und die Charakter-Skins wurden inspiriert durch die Filme „Rambo“, „Rambo II – Der Auftrag“ und „Rambo III“.

Schauspieler Arnold Schwarzenegger leiht dem Terminator T-800 in Mortal Kombat 11 sein Aussehen und basiert auf dem Film „Terminator: Dark Fate“ von Skydance und Paramount Pictures.
Mortal Kombat 11 Ultimate bietet das definitive Mortal Kombat 11-Erlebnis mit dem zusätzlichen Kombat-Pack 2 mit den neuen spielbaren Kämpfern – Rain, Mileena und Rambo – sowie dem bereits erschienenen Mortal Kombat 11-Hauptspiel, Kombat-Pack 1 und der Erweiterung Mortal Kombat 11: Aftermath.

17.11.2020 : XboxFront


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (1373)
Hayabusa
Hayabusa
Die neue Xbox One X - Gibt es auch Nachteile der neuen Konsole?
Damit es richtig weh tut?Deine Äusserungen werden ja immer lächerlicher.Meinst du wirklich es interressiert sich auch nur ansatzweise jemand dort was du machst,oh mann.Tue uns einen Gefallen alpinestar und verschone uns bitte mit weiteren Kommentaren da ist auf Playstationfront genug Platz.

01.03.2018 | 18:44 Uhr

alpinestar
alpinestar
Die neue Xbox One X - Gibt es auch Nachteile der neuen Konsole?
@Herbert: nee, jetzt findet erstmal eine noch größere Abspaltung der Konkurenten statt. Microsoft hat die x1x nicht rausgehauen um in 2 Jahren ne neue konsole zu bringen. Die 1x wird lange erhalten bleiben. Und der Unterschied der auf dem Bildschirm zu sehen ist reicht bei weitem nicht aus um Sony in Bedrängnis zu bringen darauf zu reagieren, das heisst die können ganz in Ruhe an was großem tüfteln. Für Microsoft wird es dennoch zu früh sein um eine neue Hardware zu bringen. Also Stand heute seh ich den Vorteil eindeutig bei Sony. Ganz zu Schweigen von so Aushängeschildern wie Forza. Die Entwicklung dort hat mich zusätzlich verschreckt. Dazu gibt es bei Sony zwar keine Alternativen aber wenn ich schon drauf verzichten muss, verzichte ich auch gleich auf alles andere damit es richtig weh tut.

28.02.2018 | 22:50 Uhr

herbert roth
herbert roth
Die neue Xbox One X - Gibt es auch Nachteile der neuen Konsole?
Da bist du ja nicht der einzige und das traurige ist, dass sie ja inzwischen doch einiges richtig machen. Jetzt noch ein paar fette spiele dazu und es geht in Ordnung. In zwei drei Jahren werden die Karten bei den next gens eh wieder neu gemischt ;-)

28.02.2018 | 20:09 Uhr

Hayabusa
Hayabusa
Die neue Xbox One X - Gibt es auch Nachteile der neuen Konsole?
Bist ja echt voll der Verräter alpinestar.Sony und die Playstation sind ja auch so viel besser,wie lächerlich.

28.02.2018 | 20:04 Uhr

alpinestar
alpinestar
Die neue Xbox One X - Gibt es auch Nachteile der neuen Konsole?
Ganz ehrlich? Ich hab die erste und zweite xbox geliebt aber dann hat microsoft so viel falsch gemacht das es mich zu Sony verschlagen hat. Und auch die xbox one x holt mich nicht zurück, dazu ist weit aus mehr nötig als bisschen bessere auflösung als auf der ps4 pro für 500€

28.02.2018 | 14:10 Uhr


2/275