News : Yakuza: Like a Dragon für Xbox - Ab sofort erhältlich | xboxfront.de
Artikelinformation

News: Yakuza: Like a Dragon für Xbox - Ab sofort erhältlich

       
SEGA veröffentlicht heute Yakuza: Like a Dragon für Xbox Series X|S, Xbox One und PlayStation 4 als Day-Ichi-Version im Handel und digital auf Steam.

Yakuza: Like a Dragon ist ein RPG wie kein anderes! Der neuste Ableger der berühmten und beliebten Reihe bietet einige Neuheiten, unter anderem ein dynamisches RPG-Party-System, Yokohama als neue Gegend und die optionale englische Vertonung mit berühmten Sprechern. George Takei, Kaiji Tang, Elizabeth Maxwell, Andrew Morgado und viele weitere Talente haben ihre Stimme an Yakuza: Like a Dragon verliehen.

Der Veröffentlichungstrailer auf YouTube: https://youtu.be/ghZ_nLsZBXw

In Yakuza: Like a Dragon schlüpfen Spieler in die Rolle Ichiban Kasugas (vertont von Kaiji Tang), ein Yakuzi mit Ecken und Kanten, der sich auf die Jagd nach der Wahrheit begibt. Ichiban wurde auf mysteriöse Art und Weise von seinem Clan betrogen – er saß freiwillig für 18 Jahre im Gefängnis ein, für eine Tat, die er nicht begangen hatte, um seinen Patriarchen und die Vaterfigur Masumi Arakawa (vertont von George Takei) zu schützen. Auf seinem Weg trifft er auf einige merkwürdige Charaktere, die sich seiner Truppe anschließen, beispielsweise der Ex-Cop Adachi (Andrew Morgado), die ehemalige Hebamme Nanba (Greg Chun) und Saeko (Elizabeth Maxwell), eine Hostess. Gemeinsam werden Ichiban und seine Truppe zu unerwarteten Helden.

Spieler prügeln sich als Ichiban mit dem brandneuen runden-basierten Kampfsystem, inklusive atemberaubender Brawls durch Yokohama. Zahlreiche Minispiele sorgen in Yakuza-typischer Manier für Abwechslung: Kart fahren, Baseball in Schlagkäfigen, Arcades, Karaoke und viele mehr. Der Titelsong „Ichibanka“ ist eine Komposition von Shonan No Kaze & Yasutaka Nakata.

10.11.2020 : XboxFront


Kommentare


Kommentar schreiben:
Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
Kommentare (1373)
Hayabusa
Hayabusa
Die neue Xbox One X - Gibt es auch Nachteile der neuen Konsole?
Damit es richtig weh tut?Deine Äusserungen werden ja immer lächerlicher.Meinst du wirklich es interressiert sich auch nur ansatzweise jemand dort was du machst,oh mann.Tue uns einen Gefallen alpinestar und verschone uns bitte mit weiteren Kommentaren da ist auf Playstationfront genug Platz.

01.03.2018 | 18:44 Uhr

alpinestar
alpinestar
Die neue Xbox One X - Gibt es auch Nachteile der neuen Konsole?
@Herbert: nee, jetzt findet erstmal eine noch größere Abspaltung der Konkurenten statt. Microsoft hat die x1x nicht rausgehauen um in 2 Jahren ne neue konsole zu bringen. Die 1x wird lange erhalten bleiben. Und der Unterschied der auf dem Bildschirm zu sehen ist reicht bei weitem nicht aus um Sony in Bedrängnis zu bringen darauf zu reagieren, das heisst die können ganz in Ruhe an was großem tüfteln. Für Microsoft wird es dennoch zu früh sein um eine neue Hardware zu bringen. Also Stand heute seh ich den Vorteil eindeutig bei Sony. Ganz zu Schweigen von so Aushängeschildern wie Forza. Die Entwicklung dort hat mich zusätzlich verschreckt. Dazu gibt es bei Sony zwar keine Alternativen aber wenn ich schon drauf verzichten muss, verzichte ich auch gleich auf alles andere damit es richtig weh tut.

28.02.2018 | 22:50 Uhr

herbert roth
herbert roth
Die neue Xbox One X - Gibt es auch Nachteile der neuen Konsole?
Da bist du ja nicht der einzige und das traurige ist, dass sie ja inzwischen doch einiges richtig machen. Jetzt noch ein paar fette spiele dazu und es geht in Ordnung. In zwei drei Jahren werden die Karten bei den next gens eh wieder neu gemischt ;-)

28.02.2018 | 20:09 Uhr

Hayabusa
Hayabusa
Die neue Xbox One X - Gibt es auch Nachteile der neuen Konsole?
Bist ja echt voll der Verräter alpinestar.Sony und die Playstation sind ja auch so viel besser,wie lächerlich.

28.02.2018 | 20:04 Uhr

alpinestar
alpinestar
Die neue Xbox One X - Gibt es auch Nachteile der neuen Konsole?
Ganz ehrlich? Ich hab die erste und zweite xbox geliebt aber dann hat microsoft so viel falsch gemacht das es mich zu Sony verschlagen hat. Und auch die xbox one x holt mich nicht zurück, dazu ist weit aus mehr nötig als bisschen bessere auflösung als auf der ps4 pro für 500€

28.02.2018 | 14:10 Uhr


2/275